Ergebnis Ihrer Suche im Jahresprogramm
Alle Führungen mit Berit Arendt

 

Sonntag, 29.03.2020 
„rewilding“...Biber, Otter & Co. - Unterwegs mit dem Ranger
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


„rewilding“ - dafür steht der Biber, der seine alte Heimat Spessart längst wiederbesiedelt hat. Hier entsteht Natur mit Ursprungscharakter, insofern der Mensch es zulässt! Denn durch seine landschaftsverändernde Lebensweise schafft der Biber dynamische u. strukturreiche Lebensräume für hunderte anderer Arten. Zugleich bieten diese unverzichtbaren Wildnisoasen Wasserrückhalt u. Hochwasserschutz. Wertvollste Auenlandschaften können langsam zurückkehren... Seltene & interessante Exponate begleiten die Ranger-Exkursion.
InformationenBerit Arendt, Naturpark-Ranger
AnmeldungAnmeldung bis 23.03.2020 bei Berit Arendt, Naturpark-Ranger
berit.arendt@naturpark-spessart.de
www.spessart-fachwerk.de
TreffpunktEinfahrt Forstweg zum NSG „Kaltengrund“ in Neuhütten, gegenüber Bahnviadukt, direkt an der ST2317 zwischen Neuhütten und Heigenbrücken.  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 - 2,5 Stunden
Weglänge2 km
Aufwandentschädigungkostenfrei!
HinweisFernglas, wettergerechte Kleidung, kl. Vesper empfehlenswert

 

Sonntag, 25.10.2020 
„rewilding“...Biber, Otter & Co. - Unterwegs mit dem Ranger
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


„rewilding“, dafür steht der Biber, der seine alte Heimat Spessart längst wiederbesiedelt hat. Hier entsteht Natur mit Ursprungscharakter - insofern Mensch es zuläßt! Denn durch seine landschaftsverändernde Lebensweise schafft der Biber dynamische u. strukturreiche Lebensräume für hunderte anderer Arten. Zugleich bieten diese unverzichtbaren Wildnisoasen Wasserrückhalt u. Hochwasserschutz. Wertvollste Auenlandschaften können langsam zurückkehren...Seltene & interessante Exponate begleiten die Ranger-Exkursion!
InformationenBerit Arendt, Naturpark-Ranger
AnmeldungAnmeldung bis 19.10.2020 bei Berit Arendt, Naturpark-Ranger
berit.arendt@naturpark-spessart.de
www.spessart-fachwerk.de
TreffpunktEinfahrt Forstweg zum NSG „Kaltengrund“ in Neuhütten (gegenüber Bahnviadukt) direkt an der ST2317 zwischen Neuhütten und Heigenbrücken.   Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 - 2,5 Stunden
Weglänge2 km
Aufwandentschädigung kostenfrei!
HinweisFernglas, wettergerechte Kleidung, kl. Vesper empfehlenswert

Zurück zu den Naturführern

Zeichenerklärung
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.
Für Familien mit Kindern geeignet.
Für Kinderwagen geeignet.
Auch für Behinderte geeignet.
Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!
Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar.
Veranstaltung im Infozentrum in Gemünden.
Auch in englischer Sprache möglich.

Informationen
Anmeldung
Treffpunkt
Aufwandentschäd.
Dauer
Weglänge
Hinweis