Ergebnis Ihrer Suche im Jahresprogramm
Alle Führungen mit Judith Henkel

 

Samstag, 18.05.2019 
Mit der Gebietsbetreuerin für Grünland zu Orchideen und Neuntötern am Plattenberg
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet. 


Eine Besonderheit bei Kleinwallstadt: Auf einer kleinen Kuppe, dem Plattenberg, ist eine große Anzahl an besonderen Tieren und Pflanzen beheimatet. Begleiten Sie die Gebietsbetreuerin für Grünland auf eine Rundwanderung zum westlichen Rand des Naturparks Spessart und erkunden Sie die Vielfalt, die es hier noch zu bestaunen gibt. Dabei erfahren Sie eine Menge über die Geschichte, aktuelle Naturschutz-Maßnahmen und die Bedeutung der Biodiversität. Seltene Orchideen und Vogelarten sowie eine wunderschöne Landschaft mit verschiedenen Lebensräumen gibt es hier zu entdecken.
InformationenJudith Henkel, Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart
AnmeldungAnmeldung bei Judith Henkel, Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart
judith.henkel@naturpark-spessart.de
TreffpunktParkplatz Birkenhof, Oberhauser Weg 1, Kleinwallstadt  Karte ansehen
DauerBeginn: 16:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Weglänge5 km
HinweisBitte Fernglas mitbringen und auf festes Schuhwerk achten.

 

Freitag, 31.05.2019 
Wildpferde, Unken und Magerrasen bei Aschaffenburg
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet. 
Die Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart stellt auf einem Spaziergang die besondere Flora und Fauna im Naturschutzgebiet „Ehemaliger Standortübungsplatz Aschaffenburg“ vor und erläutert die Zusammenhänge zwischen Artenvielfalt, Panzerfahrzeugen und Weidetieren. Ein besonderer Höhepunkt sind sicher die seit 2016 eingesetzten Wildpferde sowie die Heckrinder, die seit 2018 zur Bewertung eingesetzt sind.
InformationenJudith Henkel, Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart,
AnmeldungAnmeldung bei Judith Henkel, Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart,
TreffpunktEhemalige Range Control/Grillplatz, Ebersbacher Straße 200, 63743 Aschaffenburg
DauerBeginn: 15:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
HinweisAnmeldung nicht erforderlich

 

Mittwoch, 03.07.2019 
Wildpferde, Unken und Magerrasen bei Aschaffenburg
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet. 
Die Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart stellt auf einem Spaziergang die besondere Flora und Fauna im Naturschutzgebiet „Ehemaliger Standortübungsplatz Aschaffenburg“ vor und erläutert die Zusammenhänge zwischen Artenvielfalt, Panzerfahrzeugen und Weidetieren. Ein besonderer Höhepunkt sind sicher die seit 2016 eingesetzten Wildpferde sowie die Heckrinder, die seit 2018 zur Bewertung eingesetzt sind.
InformationenJudith Henkel, Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart
AnmeldungAnmeldung bei Judith Henkel, Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart
TreffpunktEhemalige Range Control/Grillplatz, Ebersbacher Straße 200, 63743 Aschaffenburg
DauerBeginn: 16:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
HinweisAnmeldung nicht erforderlich

 

Montag, 19.08.2019 
Wildpferde, Unken und Magerrasen bei Aschaffenburg
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet. 
Die Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart stellt auf einem Spaziergang die besondere Flora und Fauna im Naturschutzgebiet „Ehemaliger Standortübungsplatz Aschaffenburg“ vor und erläutert die Zusammenhänge zwischen Artenvielfalt, Panzerfahrzeugen und Weidetieren. Ein besonderer Höhepunkt sind sicher die seit 2016 eingesetzten Wildpferde sowie die Heckrinder, die seit 2018 zur Bewertung eingesetzt sind.
InformationenJudith Henkel, Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart
AnmeldungAnmeldung bei Judith Henkel, Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart
TreffpunktEhemalige Range Control/Grillplatz, Ebersbacher Straße 200, 63743 Aschaffenburg
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
HinweisAnmeldung nicht erforderlich

Zurück zu den Naturführern

Zeichenerklärung
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.
Für Familien mit Kindern geeignet.
Für Kinderwagen geeignet.
Auch für Behinderte geeignet.
Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!
Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar.
Veranstaltung im Infozentrum in Gemünden.
Auch in englischer Sprache möglich.

Informationen
Anmeldung
Treffpunkt
Aufwandentschäd.
Dauer
Weglänge
Hinweis