Ergebnis Ihrer Suche im Jahresprogramm
Alle Führungen mit Tobias Schürmann

 

Sonntag, 13.01.2019 
Vorspessart-Winterwanderung
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Der winterlichen Botschaft der Natur lauschen und die Fernblicke genießen, die gerade der Vorspessart bietet.
InformationenTobias Schürmann
AnmeldungAnmeldung bis 11.01.2019 bei Tobias Schürmann
tobias.schuermann@naturpark-spessart.de
www.praxisjohannesberg.de
TreffpunktKirchparkplatz, Mühlbergstraße, 63867 Johannesberg  Karte ansehen
DauerBeginn: 12:00 Uhr
Ende: 17:30 Uhr
Dauer: 5 Stunden
Weglänge18 km
AufwandentschädigungKostenfrei
HinweisBitte Rucksackverpflegung; Kurzpause am Hahnenkamm

 

Sonntag, 17.02.2019 
Spessart - Grenzland
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet. 


Mit dem Johannesberger Feldgeschworenen Siegbert Stadtmüller wollen wir uns sowohl Flurstück- wie auch Gemeindegrenzmarkierungen anschauen, unterwegs Interessantes zur Arbeit der Feldgeschworenen erfahren und alte Grenzsteine und Dreimärker entdecken. Abschluss im MGH-Café.
InformationenTobias Schürmann
AnmeldungAnmeldung bis 15.02.2019 bei Tobias Schürmann ,
Tel.: 0170 634 6360
Tobias.Schuermann@naturpark-spessart.de
www.praxisjohannesberg.de
TreffpunktKirchparkplatz, Mühlbergstraße, 63867 Johannesberg  Karte ansehen
DauerBeginn: 12:30 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Dauer: 4 Stunden
Weglänge10 km
Aufwandentschädigung2,00 €/Person

 

Sonntag, 10.03.2019 
Schätze des Spessarts - Spuren früherer Industrie rund um Blankenbach
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Hätten Sie vermutet, dass der Spessart nicht zuletzt aufgrund seiner Mittellage an der Kreuzung der großen Nord-Süd und Ost-Wege eines der ältesten „Industriegebiete“ Deutschlands ist? Glasbrand, Köhlerhütten, Eisenhämmer, Mühlen, Steinbrüche, Ziegeleien waren weithin bekannt. Die Spurensuche nach der wechselvollen Industriegeschichte des Spessart wird auf dieser Wanderung mit herrlichen Weitblicken verbunden. Wir sehen „Weißen Sandstein“ bei Eichenberg, umzu wurden Schwerspat und Mangan abgebaut. Vorbei an den Resten einer Seilbahnwinkelstation öffnet sich der Blick zurück in den Kahlgrund.
InformationenTobias Schürmann
AnmeldungAnmeldung bis 08.03.2019 bei Tobias Schürmann,
Tel.: 0170 6346360
Tobias.Schuermann@naturpark-spessart.de
TreffpunktBahnhof, Kleeweg 1, 63825 Blankenbach  Karte ansehen
DauerBeginn: 13:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Dauer: 4 Stunden
Weglänge12 km
Aufwandentschädigung3,00 €/Person, Familien 5 €

 

Samstag, 22.06.2019  bis Sonntag, 23.06.2019 
Johannesberger Johannisnacht
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet. 


In der kürzesten Nacht des Jahres bewusst den Sonnenuntergang auf dem Breunsberg an der Breunsberger Kapelle erleben. In der Nacht einmal eine Stunde für sich allein in der Natur verbringen. Diese Nacht im Gehen an sich heranlassen - mal schweigend, mal sich austauschend. Den Sonnenaufgang erwarten und erleben. Zum Abschluss gegen 6 Uhr Frühstück.
InformationenRichard Rosenberger und Tobias Schürmann
AnmeldungAnmeldung bis 20.06.2019 bei Richard Rosenberger und Tobias Schürmann
tobias.schuermann@naturpark-spessart.de
www.praxisjohannesberg.de
TreffpunktBreunsberger Kapelle, 63867 Johannesberg, gegenüber Frankenstr. 2  Karte ansehen
DauerBeginn: 21:00 Uhr
Ende: 07:00 Uhr
Dauer: 9,5 Stunden
Weglänge10 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person, Inkl. Frühstück
HinweisWarme Kleidung, ggf. Isomatte, Schlafsack, genug zu trinken

 

Donnerstag, 25.07.2019 
Ich bin dann mal weg/Johannesberger Jakobsweg
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet. 


Am Jakobstag (25. Juli) auf dem Weg über den Hahnenkamm zur weltweit einzigen Wallfahrtskirche für „Maria vom Rauhen Wind“ in Kälberau, in der vor 800 Jahren die Weinbauern Schutz vor rauhen Winden und Unwettern erbaten. Jakobsweg - nicht nur als Weg nach innen, sondern auch ein Weg, sich unterwegs betreffen zu lassen: Was war hier los? Was waren und sind Freuden und Nöte hier?
InformationenTobias Schürmann
AnmeldungAnmeldung bis 22.07.2018 bei Tobias Schürmann
tobias.schuermann@naturpark-spessart.de
www.praxisjohannesberg.de
TreffpunktBildstock "Jakobshellchen", 300m vor Am Wingert 20, 63867 Johannesberg-Rückersbach, Koordinaten: 50.0417 (N) 9.11277 (E)  Karte ansehen
DauerBeginn: 16:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr
Dauer: 5 Stunden
Weglänge10 km
AufwandentschädigungKostenfrei

 

Montag, 29.07.2019 
Die Lasagne-Spessart-Tour
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Wie ist eigentlich der Spessart entstanden und wie kommt die rote Farbe in den (Sand-)Stein? Was höre ich, wenn ich mich in den Wald setze? Wir fühlen Laub, Holu und andere Naturmaterialien. Im Anschluss klettern wir in einen Bach. Geologie, Form und einige andere Besonderheiten des Spessarts sehen, riechen, tasten, hören… Besonders schön auch für Familien - und klar gibt’s zum Schluss auch ein Stück Lasagne!
InformationenTobias Schürmann
AnmeldungAnmeldung bis 27.07.2019 bei Tobias Schürmann,
Tel.: 0170 634 636 0
tobias.schuermann@naturpark-spessart.de
www.praxisjohannesberg.de
TreffpunktMehrgenerationenhaus, Hauptstr. 4 a, 63867 Johannesberg  Karte ansehen
DauerBeginn: 09:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
Dauer: 4 Stunden
Weglänge4 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person, inkl. Lasagne, Kinder bis 4 Jahre 1,00 €
HinweisWald- und Bach-geeignete Kleidung; Getränk für unterwegs

Zurück zu den Naturführern

Zeichenerklärung
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.
Für Familien mit Kindern geeignet.
Für Kinderwagen geeignet.
Auch für Behinderte geeignet.
Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!
Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar.
Veranstaltung im Infozentrum in Gemünden.
Auch in englischer Sprache möglich.

Informationen
Anmeldung
Treffpunkt
Aufwandentschäd.
Dauer
Weglänge
Hinweis