Ergebnis Ihrer Suche im Jahresprogramm
Alle Führungen mit Harald Hilbig

 

Sonntag, 07.04.2019 
Frühling auf dem Schlossberg
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Es sprießt an allen Ecken und Enden! Der Frühling hat auch im Maintal Einzug gehalten. Auf dem Schlossberg in Wertheim kann man viele Pflanzen (Veilchen, Schlüsselblumen, Scharbockskraut, Fingerkraut u.v.m.) und Tiere (Aurorafalter, Zitronenfalter, Grünspecht, Mönchsgrasmücke, Zauneidechse u.a.) entdecken. Kulturelle, geschichtliche und geologische Informationen sowie herrliche Ausblicke ins Maintal umrahmen die Führung.
InformationenHarald Hilbig
AnmeldungAnmeldung bei Harald Hilbig
TreffpunktEingang Stiftskirche Wertheim
DauerBeginn: 15:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge5 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Sonntag, 05.05.2019 
Orchideen - seltene Schönheiten
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Im Naturschutzgebiet Apfelberg im Taubertal kann man um diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orchideen aufspüren. Auch viele andere auf Kalkboden wachsenden Pflanzenarten sind dort zu finden. Die interessante Tierwelt dieser Region wird ebenfalls in Augenschein genommen.
InformationenHarald Hilbig
AnmeldungAnmeldung bis 01.05.2019 bei Harald Hilbig
hilbchen@gmx.de
TreffpunktMainparkplatz (Bildung von Fahrgemeinschaften), Junkergasse, 97892 Kreuzwertheim   Karte ansehen
DauerBeginn: 16:00 Uhr
Ende: 19:30 Uhr
Dauer: 3,5 Stunden (einschl. Hin-u. Rückfahrt)
Weglänge4 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Sonntag, 02.06.2019 
Kann man das essen?
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


In der Natur finden sich viele Pflanzen, die man besser nicht essen sollte. Aber es gibt auch mehr als man gemeinhin annimmt, die man getrost oder gar mit Appetit verzehren kann. Wussten Sie beispielsweise, dass der Wiesen-Storchschnabel, das Wiesen-Labkraut, Wicken oder die Blätter von vielen Baumarten essbar sind? Die Teilnehmer werden bei vielen Pflanzen auf die Erkennungsmerkmale hingewiesen und bekommen Informationen über die Genießbarkeit, Ungenießbarkeit oder Giftigkeit von Pflanzen und Pflanzenteilen.
InformationenHarald Hilbig
AnmeldungAnmeldung bei Harald Hilbig
TreffpunktParkplatz Bachwiesen, am Ende der Bahnhofstr., 97892 Kreuzwertheim  Karte ansehen
DauerBeginn: 16:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge5 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Sonntag, 07.07.2019 
Sommer im Himmelreich
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Die Natur im Himmelreich bei Kreuzwertheim ist um diese Jahreszeit voll entwickelt. Eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt kann bestaunt werden. Der sagenumwobene Bergrücken in der großen Urpharer Mainschleife weist auch eine Reihe von geschichtlich und kulturell interessanten Stellen auf. Und die Sagen um die Wettenburg werden natürlich auch zu Gehör gebracht.
InformationenHarald Hilbig
AnmeldungAnmeldung bei Harald Hilbig,
Tel.: 09342 37044
hilbchen@gmx.de
TreffpunktParkplatz Bachwiesen, am Ende der Bahnhofstr., 97892 Kreuzwertheim  Karte ansehen
DauerBeginn: 16:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge6 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Sonntag, 18.08.2019 
Lebensraum Flussufer
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Der Main ist durch Menschenhand stark verändert worden. Man hat ihn begradigt, man hat ihn durch Staustufen für große Frachter schiffbar gemacht, man hat seine Ufer befestigt, man hat seine Schiffsrinne durch Ausbaggern vertieft. Und trotz allem hat die Natur immer wieder die verbleibenden Nischen für sich nutzbar gemacht. Viele Pflanzenarten sind am Ufer und im Wasser zu finden und im Uferbereich sowie auf dem Wasser tummeln sich immer noch viele Tierarten. Lassen Sie uns gemeinsam auf Entdeckungtour gehen.
InformationenHarald Hilbig
AnmeldungAnmeldung bei Harald Hilbig
TreffpunktMainparkplatz, Junkergasse, 97892 Kreuzwertheim  Karte ansehen
DauerBeginn: 16:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge4 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Sonntag, 08.09.2019 
Herbst in Wald und Flur
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


In der Natur zeigen sich viele Anzeichen des Herbstbeginns. Die Felder sind abgeerntet und der Wald beginnt sich langsam zu färben. Aber immer noch kann man viele interessante Pflanzen und Tiere beobachten. Auch geologische und kulturelle Informationen kommen nicht zu kurz.
InformationenHarald Hilbig
AnmeldungAnmeldung bei Harald Hilbig
TreffpunktParkplatz Rewe-Markt, Lengfurter Str. 49, 97892 Kreuzwertheim  Karte ansehen
DauerBeginn: 15:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge6 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

Zurück zu den Naturführern

Zeichenerklärung
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.
Für Familien mit Kindern geeignet.
Für Kinderwagen geeignet.
Auch für Behinderte geeignet.
Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!
Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar.
Veranstaltung im Infozentrum in Gemünden.
Auch in englischer Sprache möglich.

Informationen
Anmeldung
Treffpunkt
Aufwandentschäd.
Dauer
Weglänge
Hinweis