Führungen und Umweltbildung
Die nächsten Führungen

 

Samstag, 17.08.2019 
Nachtwanderung - den Fledermäusen auf der Spur
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Mit Detektor hörbar machen, was wir sonst nicht hören. Wir tauchen ein in die geheimnisvolle Welt der kleinen, fliegenden Säugetiere.
InformationenRudolf Ziegler
AnmeldungAnmeldung bei Rudolf Ziegler
Tel.: 06051 73987
info@naturpark-hessischer-spessart.de
TreffpunktParkplatz an der B 276 zwischen Biebergemünd-Wirtheim und der Autobahnauffahrt Bad Orb vor der Firma Engelbert Strauss (von Richtung Bad Orb kommend),63599 Biebergemünd.  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 19:30 Uhr
Ende: 21:30 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung4,00 €/Person
HinweisFür Kinder ab 7 Jahren.

 

Sonntag, 18.08.2019 
Von der Bayrischen Schanz zum Kloster Einsiedel
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Wir wandern auf den Spuren der Glasmacher, Kaufleute, Rittersleute und erkunden dabei Landschaft, Geschichte und Sehenswürdigkeiten links und rechts des Weges. Auf Wunsch ist eine Schlussrast in der „Bayrischen Schanz“ möglich.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Monika Steger
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
www.wanderfee.de
TreffpunktParkplatz Waldschänke „Bayrische Schanz“, Bayrische Schanz 1, 97816 Lohr-Ruppertshütten  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Dauer: 4 Stunden
Weglänge10 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
HinweisBitte ausreichend Rucksackverpflegung mitbringen!

 

Sonntag, 18.08.2019 
Schlangen - verehrt und gefürchtet
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


In der Traumzeit der Ureinwohner Australiens war die Regenbogenschlange Schöpferwesen. Im Vorderen Orient symbolisierte sie Fruchtbarkeit und Heilung und im antiken Griechenland wurde die Häutung als Unsterblichkeit und ewige Jugend angesehen. Erfahren Sie, wie viele Schlangen es gibt, welche giftig und welche in Deutschland heimisch sind. Darüber hinaus vermitteln wir Wissenswertes über ihre Fortpflanzung und ihre besonderen Sinne.
InformationenOskar Ludwig
AnmeldungAnmeldung bei Oskar Ludwig
Tel.: 06055 4255
info@naturpark-hessischer-spessart.de
TreffpunktAm Krötenweiher zwischen Freigericht-Horbach und Grossenhausen, 63579 Freigericht.  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Weglänge1 km
Aufwandentschädigung2,50 €/Person
HinweisKurzer, einfacher Weg.

 

Sonntag, 18.08.2019 
Lebensraum Flussufer
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Der Main ist durch Menschenhand stark verändert worden. Man hat ihn begradigt, man hat ihn durch Staustufen für große Frachter schiffbar gemacht, man hat seine Ufer befestigt, man hat seine Schiffsrinne durch Ausbaggern vertieft. Und trotz allem hat die Natur immer wieder die verbleibenden Nischen für sich nutzbar gemacht. Viele Pflanzenarten sind am Ufer und im Wasser zu finden und im Uferbereich sowie auf dem Wasser tummeln sich immer noch viele Tierarten. Lassen Sie uns gemeinsam auf Entdeckungtour gehen.
InformationenHarald Hilbig
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Harald Hilbig
hilbchen@gmx.de
TreffpunktMainparkplatz, Junkergasse, 97892 Kreuzwertheim  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 16:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge4 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Montag, 19.08.2019 
Als Steindetektive unterwegs
Für Familien mit Kindern geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Steine begegnen uns überall in nahezu allen Farben und Formen. Oftmals haben sie eine lange und interessante Reise hinter sich. Bestimmt hast du schon Steine mit nach Hause genommen, einfach weil sie dir gefallen haben. Wenn diese Steine sprechen würden, könnten sie dir viele Geschichten erzählen. Heute lüften wir ihr Geheimnis und machen mit ihnen spannende Experimente.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Monika Steger
Tel.: Monika Steger
monikasteger@online.de
TreffpunktMonis Steinwelt, Sinntalstraße 1, 97737 Gemünden-Schaippach  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung4,00 €/Person

 

Montag, 19.08.2019 
Wildpferde, Unken und Magerrasen bei Aschaffenburg
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet. 
Die Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart stellt auf einem Spaziergang die besondere Flora und Fauna im Naturschutzgebiet „Ehemaliger Standortübungsplatz Aschaffenburg“ vor und erläutert die Zusammenhänge zwischen Artenvielfalt, Panzerfahrzeugen und Weidetieren. Ein besonderer Höhepunkt sind sicher die seit 2016 eingesetzten Wildpferde sowie die Heckrinder, die seit 2018 zur Bewertung eingesetzt sind.
InformationenJudith Henkel, Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Judith Henkel, Gebietsbetreuerin für Grünland im Naturpark Spessart
TreffpunktEhemalige Range Control/Grillplatz, Ebersbacher Straße 200, 63743 Aschaffenburg
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
HinweisAnmeldung nicht erforderlich

 

Dienstag, 20.08.2019 
Den Walderlebnispfad Hohenroth erleben und erforschen
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Wanderschuhe an und los gehts! Auf spielerische Weise erkunden wir gemiensam den Lebensraum Wald mit seinen Bewohnern.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Monika Steger
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktParkplatz Hohenroth, Zufahrt über die Straße Am Hofberg, 97794 Rieneck  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Dauer: 2,5 Stunden
Weglänge3 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Mittwoch, 21.08.2019 
Abenteuer Walderlebnispfad
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Mit Action, Spiel und Spaß durch den Parcour! Der Walderlebnispfad Gemünden hat es in sich - er ist ein Trainingsplatz für Abenteurer!
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Monika Steger
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktParkplatz Gesundheitszentrum, Klinikstr. 1, 97737 Gemünden a.M.  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge3 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
HinweisBitte Rucksackverpflegung mitbringen! Für Kinder ab 6 Jahren

 

Donnerstag, 22.08.2019 
Kristalle züchten
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Niemand kann zusehen, wie die Wunderwerke der Natur im Inneren der Erde entstehen. Doch mit den richtigen Zutaten und etwas Geduld kann man die Glitzersteine auch selber zum Wachsen bringen. Die Wachstumszeit dauert eine Woche.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Monika Steger
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktMoni`s Steinwelt, Sinntalstraße 1, 97737 Gemünden-Schaippach  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
HinweisBitte sauberes Marmeladenglas mit Deckel mitbringen

 

Freitag, 23.08.2019 
Berge aus Feuer und Glut
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Wann kommt es zu einem Vulkanausbruch? Warum gibt es Berge, die sozusagen „arbeiten“. Bei denen es rumort und dann Lava austritt? Durch spannende Experimente klären wir, wie Vulkane entstehen, warum es zu Vulkanausbrüchen kommt und was genau dabei passiert. Am Ende bastelt sich jeder selbst einen „funktionstüchtigen“ Vulkan aus Knete, den er dann mit nach Hause nehmen darf.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Monika Steger
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktMoni`s Steinwelt, Sinntalstraße 1, 97737 Gemünden-Schaippach  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung6,00 €/Person

 

Samstag, 24.08.2019 
Von Bacchus, Burgen und Bocksbeuteln
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Entlang der Höhenzüge des Maintals, durch Streuobstwiesen Wald und Weinberge laufen wir zum Aussichtspunkt am Kaffelstein und genießen dabei wunderschöne Ausblicke auf Burg und Altstadt von Wertheim. Erfahren Sie dabei viele interessante Geschichten über den Weinbau in Franken, zu Flora & Fauna, Geologie sowie dem Leben in der alten Grafschaft...
InformationenElke Böhm
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 23.08.2019 bei Elke Böhm
Tel.: 09342 8170537
elke.bio-guide@t-online.de
www.natur-erlebnis-fuehrungen.de
Treffpunkt97892 Kreuzwertheim, Parkplatz am Mainufer neben Spessart-Brauerei (Junkergasse)  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge5 km
Aufwandentschädigung9,00 €/Person, evtl. zzgl. Kosten für Wein (fakultative Verkostung)
HinweisGlas für Weinverkostung mitbringen!

 

Samstag, 24.08.2019 
Die Kobolde der Nacht - Europ. Fledermausnacht
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Mit Geschichten und Basteleien lernen wir die kleinen Kobolde der Nacht kennen. Mit einem Fledermausdetektor belauschen wir die Nachtgeister rund um die Wasserburg.
InformationenGabi Bechold
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Gabi Bechold
Tel.: 09356 2349
gabi.bechold@landschaftsfuehrer.net
www.landschaftsfuehrer.net
TreffpunktParkplatz Rathaus/Apotheke, Burgweg 2, 97775 Burgsinn  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 19:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
AufwandentschädigungKostenfrei, freiwillige Spende erbeten
HinweisKinder nur in Begleitung eines Erwachsenen

 

Sonntag, 25.08.2019 
Mensch - das ist ja interessant!
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Rundwanderung auf einem der schönsten Teilstücke des Spessartbogens - neben der Schönheit des Wanderweges sieht der allgemein interessierte Wanderer, gleichsam wie durch ein buntes Kaleidoskop, Phänomene und wechselnde Bilder aus Natur und Naturwissenschaften und hört Geschichten und allerlei Interessantes über die Kulturlandschaft Spessart, erläutert an Beispielen links und rechts des Wegesrandes.
InformationenWalter Ungermann
AnmeldungAnmeldung bei Walter Ungermann
Tel.: 06051 72495
info@naturpark-hessischer-spessart.de
wungermann@gmx.net
TreffpunktAuf dem Parkplatz der Gaststätte „Zum Jossatal“, Salmünsterer Str. 15, Mernes, 63628 Bad Soden-Salmünster. (Fahrzeug bitte nicht dort, sondern in der näheren Umgebung abstellen)
DauerBeginn: 11:30 Uhr
Ende: 17:30 Uhr
Dauer: 6 Stunden, Gehzeit 4 Stunden
Weglänge16 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
HinweisBitte Rucksackverpflegung mitbringen.

 

Samstag, 31.08.2019 
Liebesleben im Spessart - etwas anderer Junggesellenabschied
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Du bist für den Junggesellenabschied deiner besten Freundin zuständig und hast noch keine Idee? Dann melde deine Mädels für diese Führung an! Hier lernt man spielerisch das außergewöhnliche Liebesleben von Tieren, Pflanzen und Pilzen kennen. Verlebt gemeinsam unvergessliche Stunden im Spessart. Achtung: nur für Mädels!
InformationenRegina Kunz
AnmeldungAnmeldung bei Regina Kunz
Tel.: 0176 5698 7218
info@naturpark-hessischer-spessart.de
info@naturkunz.de
www.NaturKunz.de
TreffpunktVor dem Eingang des Schullandheims Wegscheide zwischen Bad Orb und Jossgrund-Burgjoß.
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Weglänge2 km
Aufwandentschädigung6,00 €/Person, Mindestteilnehmerzahl 6 Personen pro Gruppe

 

Samstag, 31.08.2019 
Ruhe finden - Kraft schöpfen - Med. Waldwanderung
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Bei einem Spaziergang auf dem weichen Waldboden, umgeben vom Wispern der Blätter, der Begegnung mit dem Lebensspender Wasser, den Licht- und Schattenspielen der Sonne und dem Riechen von Kräutern und Moosen lassen wir uns inspirieren. Wir genießen die Herrlichkeit der Natur und schöpfen neue Kraft.
InformationenLotte Bayer
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 29.08.2019 bei Lotte Bayer
touristinformation@gemuenden.bayern.de
TreffpunktSpielplatz an der Lindenwiese, Duivenallee, 97737 Gemünden a.M.  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 16:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Weglänge6 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
HinweisEvtl. Sitzkissen mitbringen

 

Samstag, 31.08.2019 
Nachtwanderung - den Fledermäusen auf der Spur
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Mit Detektor hörbar machen, was wir sonst nicht hören. Wir tauchen ein in die geheimnisvolle Welt der kleinen, fliegenden Säugetiere.
InformationenRudolf Ziegler
AnmeldungAnmeldung bei Rudolf Ziegler
Tel.: 06051 73987
info@naturpark-hessischer-spessart.de
info@naturpark-hessischer-spessart.de
www.naturpark-hessischer-spessart.de
TreffpunktParkplatz an der B 276 zwischen Biebergemünd-Wirtheim und der Autobahnauffahrt Bad Orb vor der Firma Engelbert Strauss (von Richtung Bad Orb kommend),63599 Biebergemünd.  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 19:30 Uhr
Ende: 21:30 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung4,00 €/Person
HinweisFür Kinder ab 7 Jahren.

 

Sonntag, 01.09.2019 
Der Vorspessart im Mittelalter
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Die Spuren der Vergangenheit sind noch heute im Wald erhalten. Freuen Sie sich auf eine Führung durch den schönen Vorspessart, bei der es Vieles zu entdecken gibt. Während Sie die eindrucksvollen Wegepassagen begehen, werden Ihnen spannende Geschichten erzählt.
InformationenMichael Kaufmann
AnmeldungAnmeldung bis 04.09.2019 bei Michael Kaufmann
Tel.: 01525 7692336
info@naturpark-hessischer-spessart.de
mikaufmann@web.de
TreffpunktParkplatz Spessartblick, L3268 zwischen Oberrodenbach und Alzenau-Albstadt, 63755 Alzenau
DauerBeginn: 09:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge8 km
Aufwandentschädigung3 €/Person
HinweisRucksackverpflegung ist selbst mitzubringen.

 

Sonntag, 01.09.2019 
Rund um den Schafhof
 


Die alte „Schäferey“ in Jossgrund Burgjoß ist ein geschichtsträchtiger Ort. Hier lebte der Frankfurter Schriftgießer und Kunstsammler Georg Hartmann von 1930 bis 1954. Bei einem Spaziergang entlang der Jossa erfahren Sie mehr über seine Kunstsammlung und die Kulturlandschaft Spessart, wie er sie schon erlebt hat.
InformationenAnja Heuss
AnmeldungAnmeldung bei Anja Heuss
info@naturpark-hessischer-spessart.de
TreffpunktParkplatz vor dem Schafhof, Georg-Hartmann-Straße, 63637 Jossgrund-Burgjoß
DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
Dauer: 2,5 - 3 Stunden
Aufwandentschädigung5 €/Person
HinweisIm Anschluss Möglichkeit zur Einkehr im Schafhof-Café

 

Sonntag, 01.09.2019 
Geschichte erFahren: Per Pedal am Rande des Spessarts
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. 
Unter dem Motto „Geschichte ErFahren“ findet eine Mountainbike-Tour auf einem Teil des “Drei-Burgen-Weges“ statt. An den Zwischenstopps Burg Brandenstein, Schloss Ramholz und Steckelsburg erfahren Sie Wissenswertes über die bewegte und wechselhafte Geschichte dieser Orte. Es besteht die Möglichkeit, mit dem Zug nach Schlüchtern zu kommen und nach einer kurzen Abfahrt zum Startpunkt zu gelangen.
InformationenLars Hartmann
AnmeldungAnmeldung bei Lars Hartmann
Tel.: 06661 6007858
info@naturpark-hessischer-spessart.de
TreffpunktUntertorparkplatz, 36381 Schlüchtern. Es besteht die Möglichkeit, mit der Bahn nach Schlüchtern zu kommen und nach einer kurzen Abfahrt zum Startpunkt zu gelangen.
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Dauer: 4 Stunden
Weglänge22 km
Aufwandentschädigung3,50 €/Person
HinweisHelmpflicht! Max. 10 Personen, für Kinder ab 14 Jahren geeignet

 

Montag, 02.09.2019 
Als Steindetektive unterwegs
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Steine begegnen uns überall in nahezu allen Farben und Formen. Oftmals haben sie eine lange und interessante Reise hinter sich. Bestimmt hast du schon Steine mit nach Hause genommen, einfach weil sie dir gefallen haben. Wenn diese Steine sprechen würden, könnten sie dir viele Geschichten erzählen. Heute lüften wir ihr Geheimnis und machen mit ihnen spannende Experimente.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Monika Steger
Tel.: Monika Steger
monikasteger@online.de
TreffpunktMonis Steinwelt, Sinntalstraße 1, 97737 Gemünden-Schaippach  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung4,00 €/Person

 

Dienstag, 03.09.2019 
Den Walderlebnispfad Hohenroth erleben und erforschen
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Wanderschuhe an und los gehts! Auf spielerische Weise erkunden wir den Lebensraum Wald mit seinen Bewohnern.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Monika Steger
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktParkplatz Hohenroth, Zufahrt über die Straße Am Hofberg, 97794 Rieneck  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Dauer: 2,5 Stunden
Weglänge3 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Mittwoch, 04.09.2019 
Kristalle züchten
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Niemand kann zusehen, wie die Wunderwerke der Natur im Inneren der Erde entstehen. Doch mit den richtigen Zutaten und etwas Geduld kann man die Glitzersteine auch selber zum Wachsen bringen. Die Wachstumszeit dauert eine Woche.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Monika Steger
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktMoni`s Steinwelt, Sinntalstraße 1, 97737 Gemünden-Schaippach  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
HinweisBitte sauberes Marmeladenglas mit Deckel mitbringen!

 

Donnerstag, 05.09.2019 
Bestimmung von Mineralien
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Mineralien sind Kristalle, die man in der Natur finden kann. Dort kommen sie in verschiedenen Formen und Größen vor. Neben den Eiskristallen, die sich im Winter am Fenster bilden, gibt es tausende dieser funkelnden, bunten und glitzernden Steine. Sie zu sammeln ist ein interessantes Hobby. Ein paar davon werden wir untersuchen und bestimmen.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Monika Steger
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktMonis Steinwelt, Sinntalstraße 1, 97737 Gemünden-Schaippach  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Freitag, 06.09.2019 
Geh dorthin wo der Kümmel wächst!
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
s. hierzu Führung v. 09.03.2019, mit einer geänderten Wanderstrecke. Anfahrt mit Zug nach Erlenbach, zurück von Klingenberg
InformationenAlbert Steffl
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 03.09.2019 bei Albert Steffl
Tel.: 09392 7253
alb.ahner@t-online.de
TreffpunktBahnhof Dorfprozelten
DauerBeginn: 11:30 Uhr
Ende: 18:30 Uhr
Dauer: Halbtagestour
Weglänge12 km
Aufwandentschädigung10,00 €/Person, Kinder 4,00 € inkl. VAB-Tageskarte
Informationen
Jahresprogramm
alle Führungen
im Naturpark Spessart
Jahresprogramm
Naturparkführer
alle Naturparkführer
im Naturpark Spessart
Naturparkführer
Zeichenerklärung
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.
Für Familien mit Kindern geeignet.
Für Kinderwagen geeignet.
Auch für Behinderte geeignet.
Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!
Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar.
Veranstaltung im Infozentrum in Gemünden.
Auch in englischer Sprache möglich.

Informationen
Treffpunkt
Aufwandentschädigung
Dauer
Weglänge
Hinweis
Anmeldung
Tourenportal

Tourenportal