Aktuelle Führungen
Die nächsten Führungen

 

Samstag, 31.10.2020 
Saturday Night Walk
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet. 


Am Abend des Vollmondes starten wir in der Abenddämmerung unsere Tour über die Höhenzüge des Kahlgrunds nach Schöllkrippen. Bei hoffentlich klarem Himmel steigt der Mond über den Horizont und erleuchtet unsere Wege in der Dunkelheit. Die Augen gewöhnen sich schnell an das wenige Licht und man kommt gut ohne Taschenlampe aus. Die Sinne schärfen sich und durch das klare Mondlicht erhält die Welt etwas Zauberhaftes! Zum Abschluss besteht die Möglichkeit zur Einkehr, Rückfahrt mit der letzten Bembel um 23:21 Uhr
 Aktueller Hinweis:
Diese Naturparkführung muss leider entfallen.
InformationenTom Klotz
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 30.10.2020 bei Tom Klotz
Tel.: 06029 9740529
tomklotz@hotmail.com
TreffpunktRaiffeisenbank, Bahnhofstraße 5, 63776 Mömbris  Karte in neuem Fenster ansehen
Parken: am Bahnhof Mömbris



DauerBeginn: 18:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr
Dauer: 4 Stunden
Weglänge13 km
Aufwandentschädigung3,00 €/Person, Kinder frei
HinweisBitte Rucksackverpflegung mitbringen

 

Sonntag, 01.11.2020 
Mythos Eiche - Ein Besuch in einem alten Eichenhutewald
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Die Eiche dominierte einst unsere Wälder, verehrt und den höchsten Göttern geweiht. Ein Symbol von Kraft und Macht, Orakel und ein heiliger Baum. Ob zur Übertragung von Krankheiten oder zur Schweinemast, heute jedoch zunehmend von der Buche verdrängt. Ist die Eiche in Wirklichkeit ein Weichei? Bei einem Besuch im NSG Rohrberg, einem historischen Eichenhutewald, erfahren wir mehr über traditionelle Wirtschaftsweisen im Spessart und bewundern uralte „Methusaleme“ der Bäume.
InformationenElke Böhm
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 31.10.2020 bei Elke Böhm
Tel.: 09342 8170537
elke.bio-guide@t-online.de
www.natur-erlebnis-fuehrungen.de
TreffpunktNSG Rohrberg (Wanderparkplatz), St.2312 nahe Überführung über A3, 63879 Rohrbrunn  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 13:30 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge5 km
Aufwandentschädigung9,00 €/Person, Kinder frei

 

Sonntag, 15.11.2020 
Bäume und Sträucher im unbelaubten Zustand erkennen
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Welche Hinweise geben uns Sträucher und Bäume ohne Laub? Wie kann ich Verwechslungen vermeiden? Laubbäume mit Zapfen und Nadelbäume mit essbaren Beeren? Mit anschaulichen Demonstrationen wird Ihnen das Bestimmen erleichtert. Sie werden überrascht sein, wie vielfältig die Welt der Bäume und Sträucher ist.
InformationenJockel Fahlteich
AnmeldungAnmeldung bei Jockel Fahlteich
Tel.: 0160 6588215
info@naturpark-hessischer-spessart.de
TreffpunktZentralparkplatz, Am Golfplatz 1, 63628 Bad Soden-Salmünster
Parken: siehe Treffpunkt
DauerBeginn: 09:30 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2,5 Stunden
Aufwandentschädigung3 €/Person
HinweisBitte Lupe und Fernglas mitbringen

 

Freitag, 20.11.2020 
Kräuterzauberreien für Weihnachten
Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Für die Mama, für Oma, die beste Freundin, die Arbeitskollegin. Kleine Geschenke für alle Menschen, denen Sie eine besondere Freude mit selbst gemachten Naturprodukten bereiten wollen. Wir stellen mit Kräutern, Geschenke für Küche und Körperpflege her, welche wir anschließend liebevoll verpacken. Bitte einige kleine Fläschchen und Schraubgläser mitbringen.
 Aktueller Hinweis:
Bei dieser Naturpark-Veranstaltung ist die maximale Teilnehmeranzahl leider schon erreicht.
InformationenRuth Elsesser
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 16.11.2020 bei Ruth Elsesser
Tel.: 0157 32512188
vivanatura@t-online.de
TreffpunktKüche, Schule Schimborn, Kapellenweg 16, 63766 Mömbris  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 18:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr
Aufwandentschädigung20,00 €/Person, Inkl. Material
HinweisGläser und Fläschchen

 

Sonntag, 22.11.2020 
Vorspessart-Herbst/Winterwanderung
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Was verändert sich? Was sehe und fühle ich, gerade zum Herbst und Winter hin? Gerade jetzt lohnt sich der Blick in die Weite im Vorspessart. Und vielleicht bleibt ja vor der Advents- und Weihnachtshektik etwas mehr Kraft und Zeit für die Natur und für sich selbst.
InformationenTobias Schürmann
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 19.11.2020 bei Tobias Schürmann
Tel.: 0170 634 6360
Tobias.Schuermann@naturpark-spessart.de
www.praxisjohannesberg.de/spessart
TreffpunktKirchparkplatz Mühlbergstr., 63867 Johannesberg  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 12:00 Uhr
Ende: 17:30 Uhr
Dauer: 4,5 Stunden
Weglänge18 km
Aufwandentschädigung3 €/Person, Familien 5 €
Hinweisbitte Rucksackverpflegung

 

Sonntag, 29.11.2020 
„Advent To Go“ im Seebachtal
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch in englischer Sprache möglich. 
Ursprünglich sollte das Ziel dieser Führung der urige Weihnachtsmarkt sein, der jährlich im weitgehend ursprünglich erhaltenen Ortskern Rothenbuch stattfindet. Da dieser Corona-bedingt leider abgesagt wurde, planen wir einfach um - freuen Sie sich auf ein „Adventsgefühl to go“. Vom Bahnhof Laufach wandern wir eine große Runde durch das Seebachtal (Hain im Spessart), erkunden allerlei Geschichte(n) aus der Umgebung und genießen an einem schönen Plätzchen ein paar Adventsleckereien.
 Aktueller Hinweis:
Diese Naturpark-Führung geht nicht wie im gedruckten Jahresprogramm angekündigt zum: 30. Weihnachtsmarkt im historischen Rothenbuch
InformationenMelanie Weippert
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 29.11.2020 bei Melanie Weippert
Tel.: 0176 23556698
melanie@spessart-safari.de
www.spessart-safari.de
TreffpunktBahnhof, 63846 Laufach  Karte in neuem Fenster ansehen
Parken: Am Bahnhof  Parkplatz in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 11:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Dauer: 4-5 Stunden
Weglänge13 km
Aufwandentschädigung4 €/Person, Kinder frei, inkl. kleiner Verpflegung
HinweisBitte denken Sie daran, ein Getränk einzupacken.

 

Sonntag, 29.11.2020 
Wer hat Angst vorm wilden Wolf – Wem gehört der Wald?
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Der Wolf ist nach Deutschland zurückgekehrt und breitet sich immer weiter aus. Dies hat zu einer heftigen Debatte geführt, ob wir den Wolf „brauchen“. Und er polarisiert: die einen dämonisieren ihn, wie schon in früheren Zeiten und die anderen sehen in ihm einen nahen Verwandten eines „Schoßhundes“. In einer Wanderung vom Sandacker zur Wolfsbuche, wo der letzte Wolf im Spessart erschossen wurde, nähern wir uns dem Wolf hinsichtlich Artenschutz, Historie, Märchen und wie ein mögliches Zusammenleben mit dem Wolf aussehen könnte. Der Rückweg führt über das Kropfbachtal wieder zum Sandacker.
InformationenMichael Maier
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 24.11.2020 bei Michael Maier
Tel.: 09342 915582
info@maierlandplan.de
www.gaiazentrum.de
TreffpunktParkplatz Sandacker, Anfahrt über Gemeinde Faulbach, Ortsteil Breitenbrunn, 97906 Faulbach-Breitenbrunn  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 13:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Dauer: 3,5 bis 4 Stunden
Weglänge10 km
Aufwandentschädigung10 €/Person, Kinder bis 14 Jahre frei

 

Freitag, 11.12.2020 
BurgLustwandeln: BurgLust mit Glühwein
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Fränkischer Glühwein in rot und weiß begleitet uns auf dem Weg durch eine der größten Burgruinen in Deutschland! Tauchen Sie mit mir in die Vergangenheit der Homburg ein und treffen Sie jede Menge Dietriche, die Kreuzzüge und das ritterliche Mittelalter. Eine kleine Probe Bacchus-Auslese rundet unsere Zeit zu einem echten Erlebnis ab!
InformationenMagdalena Braun
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Magdalena Braun
Tel.: 09358 970249
magdalena@weinmaerchen.de
www.gaestefuehrer-weinerlebnis.de
TreffpunktHolztafel am Parkplatz oberhalb vom Schoppenfranz, An der Homburg 1, 97780 Gössenheim  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 15:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Dauer: 1,5 - 2 Stunden
Weglänge1 km
Aufwandentschädigung14,00 €/Person, inkl. 2 x 0,2 L Glühwein, 1 x 0,05 L Auslese; daraus 1,00 € für den Homburg- und Denkmalschutzverein e. V.
HinweisBitte Laterne, Fackel oder Licht mitbringen

 

Sonntag, 13.12.2020 
Winter-Zauber-Wald im Advent
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Genug vom Weihnachtsrummel? Sehnsucht nach Ruhe und einer kleinen Auszeit in der Natur? Dann begeben Sie sich auf eine kleine naturkundliche Wanderung durch den winterlichen Spessart und erfahren nicht nur viele interessante Geschichten über das geheime Leben der Bäume und der „Apotheke des Waldes“, sondern erleben auch die heilsame Wirkung des „Biophilia-Effekts“... Nach der Wanderung besteht die Möglichkeit, noch gemütlich einen heißen Glühwein in der Kartause Grünau zu genießen (fakultativ, Hinweis bei Anmeldung!)
 Aktueller Hinweis:
Diese Führung ist nicht im gedruckten Jahresprogramm enthalten.
InformationenElke Böhm
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 11.12.2020 bei Elke Böhm
Tel.: 09342 8170537
elke.bio-guide@t-online.de
www.natur-erlebnis-fuehrungen.de
TreffpunktKartause Grünau, 97907 Hasloch
DauerBeginn: 13:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Aufwandentschädigung9,00 €/Person

 

Sonntag, 20.12.2020 
Wer war´s? - Spürnasen im Winterwald
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet. 


irsch, Wildschwein oder doch Reh? Wer hat da seine Spuren hinterlassen? Bei einer kleinen Wanderung im Winterwald sollen vor allem unsere kleinen Fährtenleser ihre Sinne schärfen. Gemeinsam wollen wir suchen, welche Spuren unsere Wildtiere hinterlassen und herausfinden, von wem sie sind.
InformationenAndreas Gries, Naturpark-Ranger
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Andreas Gries, Naturpark-Ranger
Tel.: 09351 603946
andreas.gries@naturpark-spessart.de
TreffpunktParkplatz Forsthaus Echterspfahl an der Staatsstraße 2312, 63789 Weibersbrunn  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge5 km
HinweisEine Einkehr im Anschluss ist möglich

 

Sonntag, 20.12.2020 
Mühlenwanderung durch das Haseltal
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Bei einer winterlichen Wanderung durch das kaum besiedelte Haseltal entdecken wir die auch heute noch bewirtschafteten Talmühlen mit ihrer interessanten Geschichte und erfahren viel über die mühevolle Arbeit der Müller und Holzknechte, sowie über Land- und Holzwirtschaft der damaligen Zeit.
InformationenElke Böhm
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 19.12.2020 bei Elke Böhm
Tel.: 09342 8170537
elke.bio-guide@t-online.de
www.natur-erlebnis-fuehrungen.de
TreffpunktKulturweg Mühlenstraße Haseltal, Parkplatz an der Zwieselmühle , 97852 Schollbrunn  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 13:30 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Dauer: 2,5-3 Stunden
Weglänge6 km
Aufwandentschädigung9,00 €/Person, Kinder frei
HinweisEinkehrmöglichkeit am Ende der Tour in der Zwieselmühle

 

Mittwoch, 23.12.2020 
Zur Gunzenbacher Hauskrippe
 
Die winterliche Wanderung durch den Vorspessart führt uns zur privaten Weihnachtskrippe der Familie Schmitt, die diese im Laufe von 110 Jahren gebaut hat. Ein Anlass, sich zu erinnern, wie sich Leben, Tradition und Landschaft der Spessartdörfer in dieser Zeit verändert haben.
InformationenTobias Schürmann
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 18.12.2020 bei Tobias Schürmann
Tel.: 0170 634 636 0
Tobias.Schuermann@naturpark.spessart.de
www.praxisjohannesberg.de/spessart
TreffpunktKirchparkplatz Mühlbergstr., 63867 Johannesberg  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 13:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Weglänge12 km
Aufwandentschädigungkostenfrei; Spende an der Krippe erbeten
Hinweis3,5 Stunden
Informationen
Jahresprogramm
alle Führungen
im Naturpark Spessart
Jahresprogramm
Naturparkführer
alle Naturparkführer
im Naturpark Spessart
Naturparkführer
Zeichenerklärung
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.
Für Familien mit Kindern geeignet.
Für Kinderwagen geeignet.
Auch für Behinderte geeignet.
Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!
Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar.
Veranstaltung im Infozentrum in Gemünden.
Auch in englischer Sprache möglich.

Informationen
Treffpunkt
Aufwandentschädigung
Dauer
Weglänge
Hinweis
Anmeldung
Tourenportal

Tourenportal