Aktuelle Führungen
Die nächsten Führungen

 

Samstag, 18.07.2020 
Kräutewerkstatt III - Naturkosmetik
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Wir bereiten Kosmetik aus Kräutern und Naturprodukten.
 Aktueller Hinweis:
Diese Naturpark-Führung entfällt leider.
InformationenGabi Bechold
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 13.07.2020 bei Gabi Bechold
Tel.: 09356 2349
gabi.bechold@landschaftsfuehrer.net
www.Landschaftsfuehrer.net
TreffpunktParkplatz Rathaus/Apotheke, Burgweg 2  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Aufwandentschädigung15,00 €/Person, einschließlich aller Materialkosten
HinweisBitte kleine Schraubgläschen mitbringen

 

Sonntag, 19.07.2020 
Delikatessen am Wegesrand - Hinsehen, erkennen, abpflücken, aufessen
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Kräuterführung inklusive Imbiss. Delikatessen am Wegesrand: Hinsehen,erkennen, abpflücken und aufessen. Je nach Jahreszeit werden verschiedene Wildkräuter/Früchte besprochen und Tipps für die Verarbeitung in der Küche gegeben. Im Anschluss gibt es verschiedene Wildkräuter-Delikatessen zum Probieren.
InformationenElke Weber
AnmeldungAnmeldung bis 17.07.2020 bei Elke Weber
Tel.: 06663 6565
info@naturpark-hessischer-spessart.de
webermauseller@t-online.de
TreffpunktAuf der Mauseller 11
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Dauer: 2,5 - 3 Stunden
Weglänge2 km
Aufwandentschädigung10,00 €/Person, Kinder ab 6 Jahre 3 Euro, inkl. Imbiss

 

Sonntag, 19.07.2020 
Führung durch den Schlosspark Ramholz
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Lassen Sie sich vom denkmalpflegerisch und gartenhistorisch wertvollen Schlosspark begeistern. Im englischen Landschaftsstil um 1895 erbaut, stellt er ein bedeutendes Zeugnis der Vergangenheit dar. An der Schlossfassade erkennen Sie eine Vielzahl der verwendeten Architekturstile im Geiste des Historismus.
InformationenInge Saß
AnmeldungAnmeldung bei Inge Saß
Tel.: 06661 2560
info@naturpark-hessischer-spessart.de
TreffpunktParkplatz am „Schlosscafé“  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 16:00 Uhr
Ende: 17:30 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Sonntag, 19.07.2020 
Sommer im Himmelreich
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Die Natur im Himmelreich bei Kreuzwertheim ist um diese Jahreszeit voll entwickelt. Eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt kann bestaunt werden. Der sagenumwobene Bergrücken in der großen Urpharer Mainschleife weist auch eine Reihe von geschichtlich und kulturell interessanten Stellen auf. Und die Sagen um die Wettenburg werden natürlich auch zu Gehör gebracht.
InformationenHarald Hilbig
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Harald Hilbig
TreffpunktParkplatz Bachwiesen, am Ende der Bahnhofstr.   Karte in neuem Fenster ansehen  Parkplatz in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 16:00 Uhr
Ende: 19:30 Uhr
Dauer: 3,5 Stunden
Weglänge6 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Freitag, 24.07.2020 
WALDBADEN - Entschleunigung nach Feierabend
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch in englischer Sprache möglich. 


Waldbaden entschleunigt. Wer ist in der heutigen schnelllebigen Zeit denn nicht auf der Suche nach Entschleunigung? Dann nichts wie ab in den Wald! Denn der Wald ist ein natürliches Gesundheitszentrum und gleichzeitig ein Ort der Inspiration. Lassen Sie uns die wunderbare Atmosphäre des Waldes in uns aufnehmen, unsere Gedanken klären und unsere Umgebung ganz bewusst und mit allen Sinnen erleben.
InformationenMelanie Weippert
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 24.07.2020 bei Melanie Weippert
Tel.: 0176 23556698
melanie@spessart-safari.de
www.spessart-safari.de
TreffpunktLaufach, OT Hain i. Spessart, beim Parkplatz Seebachblick (Sportplatz Hain), Im Seebachtal 1  Karte in neuem Fenster ansehen
Parken: Am Sportplatz



DauerBeginn: 17:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Weglänge6 km
Aufwandentschädigung3 €/Person, Kinder frei, inkl. Erfrischungsgetränkgetränk
HinweisFestes Schuhwerk, gerne Sitzunterlage, Sonnen-/Mückenschutz

 

Samstag, 25.07.2020 
Ich bin dann mal weg/Johannesberger Jakobsweg
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet. 


Am Jakobstag (25. Juli) auf dem Weg über den Hahnenkamm zur weltweit einzigen Wallfahrtskirche für „Maria vom Rauhen Wind“ in Kälberau, in der vor 800 Jahren die Weinbauern Schutz vor rauhen Winden und Unwettern erbaten. Jakobsweg, nicht nur als Weg nach innen, sondern auch ein Weg, sich unterwegs von Natur und Menschen betreffen zu lassen. Andacht in Kälberau, gemeinsames Picknick. Rückweg oder Rücktransport auf Absprache.
InformationenTobias Schürmann
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 23.07.2020 bei Tobias Schürmann
Tel.: 0170 634 6360
tobias.schuermann@naturpark-spessart.de
www.praxisjohannesberg.de/spessart
TreffpunktBildstock "Jakobshellchen", 300m vor Am Wingert 20  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 09:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Dauer: 7 Stunden (mit Rückweg)
Weglänge10 km
AufwandentschädigungKostenfrei

 

Samstag, 25.07.2020 
Spessartwiesen: Tagfalter im Naturschutzgebiet
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


In mäßigem Tempo erkunden wir einen Teilbereich des Naturschutzgebietes Spessartwiesen. In diesen Wiesen leben auch Spezialisten(Tagfalterarten), die eine besondere Beziehung zu Ameisen haben. Das ortsunabhängige Thema wird sein: Wie man sieht?
 Aktueller Hinweis:
Diese Naturpark-Führung entfällt leider.
InformationenEdgar Schenk
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Edgar Schenk
Tel.: 09398 661
edgar.schenk_bilh@t-online.de
TreffpunktZufahrt zur Kläranlage Aubachtal, 300 m vom Ortsausgang Krommenthal Rtg. Partenstein, St. 2317  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
Dauer: 2 - 3 Stunden
Weglänge1 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person, Kinder frei

 

Samstag, 25.07.2020 
Kräuterspaziergang im Sinntal
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. 
Ich lade Sie ein zu einem Spaziergang, bei dem ich Ihnen verschiedene Heilkräuter vorstellen möchte, die uns im Winter gut bei Erkältung und anderen Wehwehchen helfen können.Ich werde die Verarbeitung und Anwendung ausgiebig erläutern. Der Weg ist gut begehbar und erfordert keine besondere Kondition. Feste Schuhe sind trotzdem von Vorteil.
InformationenMaienschein, Michaela
AnmeldungAnmeldung bis 21.07.2020 bei Maienschein, Michaela
Tel.: 0176 34525929
info@naturpark-hessischer-spessart.de
minimaienschein@gmail.com
TreffpunktFriedhofparkplatz   Karte in neuem Fenster ansehen
Parken: Durch Schwarzenfels fahren, Richtung Bad Brückenau. Der Parkplatz befindet sich kurz hinter dem Ortsausgang auf der rechten Seite.



DauerBeginn: 17:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Weglänge3 km
Aufwandentschädigung6,00 €/Person
HinweisBitte Korb und Messer mitbringen.

 

Sonntag, 26.07.2020 
Naturerlebnis Spessartbogen in Raten
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Aufgeteilt in mehrere Rundwanderungen wollen wir den Premiumwanderweg Spessartbogen in 2020 und 2021 erwandern. Die herrliche Spessartlandschaft lässt uns viele Glücksmomente und Naturerlebnisse erwarten. Jede Wanderung führt über eine Teilstrecke des Spessartbogens und auf teils unbekannten Routen zurück. Von Bad Orb geht es stetig bergauf und hinab ins Eschenkar und wieder hinauf zur Alteburg und hinab zum Naturfreundehaus Günthersmühle. Von hier aus über den Spessartbogen zurück nach Bad Orb.
InformationenInge Stange
AnmeldungAnmeldung bei Inge Stange
Tel.: 06052 5428
info@naturpark-hessischer-spessart.dewww.naturpark-hessischer-Spessart.de
TreffpunktMolkenbergparkplatz, seitl. Friedhof
DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Dauer: 5 - 6 Stunden
Weglänge15 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Sonntag, 26.07.2020 
Kräuterrunde um den Frohnbügel im Sommer
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Es gibt Geheimnisse im Wald und in der Natur zu entdecken, die auf unser Wohlbefinden wirken. Zusammen erkunden wir in offener und entspannender Athmosphäre die Kräuter, Sträucher und Bäume im Lauf der Jahreszeiten, von der Frühjahrskur zur Entschlackung bis zur Stärkung der Abwehrkräfte für den Winter.
 Aktueller Hinweis:
Diese Naturpark-Führung entfällt leider.
InformationenMartha Bieber
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 24.07.2020 bei Martha Bieber
Tel.: 06184 50733
martha.bieber@gmx.de
TreffpunktParkplatz an der Gaststätte Frohnbügel, Hof Frohnbügel 1  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 13:30 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Dauer: 2.5 - 3 Stunden
Weglänge4 km
Aufwandentschädigung10,00 €/Person, inkl. Kostproben

 

Sonntag, 26.07.2020 
Greifvogelstation Klingenberg a. Main
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet. 


Führung über das Gelände der Auffang- und Pflegestation für Greifvögel und Eulen beim alten Tonbergwerk in Klingenberg a. Main. Info über die Station, etwas über Greifvögel unserer Heimat und weitere Info zu den anderen „Räubern“ die durch den Spessart streifen.
 Aktueller Hinweis:
Diese Führung ist nicht im gedruckten Jahresprogramm enthalten.
InformationenMichael Mendel
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Michael Mendel
Tel.: 0160 90144336
TreffpunktGreifvogelstation Klingenberg a. Main Anfahrt über www.greifvogelstation-klingenberg.de  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Weglänge1 km
AufwandentschädigungKostenfrei

 

Donnerstag, 30.07.2020 
Wildbienen und Insekten
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Wir besuchen das Wildbienenhotel im Burgsinner Park und erfahren spielerisch, spannend und anschaulich einiges über die Lebensweise der Wildbienen und Insekten.
 Aktueller Hinweis:
Diese Naturpark-Führung entfällt leider.
InformationenGabi Bechold
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Gabi Bechold
Tel.: 09356 2349
gabi.bechold@landschaftsfuehrer.net
www.Landschaftsfuehrer.net
TreffpunktParkplatz an der Wasserburg, Burgweg  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
AufwandentschädigungKostenfrei
HinweisFür Familien mit Kindern ab 6 J. geeignet.

 

Freitag, 31.07.2020 
LandArt - Kleine Künstler in der Natur
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Wir spielen mit den Farben und Formen der Natur und basteln daraus die schönsten Kunstwerke.
 Aktueller Hinweis:
Diese Naturpark-Führung entfällt leider.
InformationenArmin Heil
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 27.07.2020 bei Armin Heil
Tel.: 09356 933247
amigo.burg@t-online.de
TreffpunktParkplatz Waldschänke „Bayrische Schanz“, Bayrische Schanz 1  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 13:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
HinweisGeeignet für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

 

Samstag, 01.08.2020 
Sinngrundwiesen: Tagfalter - im Naturschutzgebiet
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


In mäßigem Tempo erkunden wir einen Teilbereich des Naturschutzgebietes Sinngrundwiesen. In diesen Wiesen leben auch Spezialisten, Tagfalterarten, die eine besondere Beziehung zu Ameisen haben. Ortsunabhängiges Thema heute: Wie man sieht?
 Aktueller Hinweis:
Diese Naturpark-Führung entfällt leider.
InformationenEdgar Schenk
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Edgar Schenk
Tel.: 09398 661
edgar.schenk_bilh@t-online.de
TreffpunktParkplatz „Reithwiese“ vor der Sinnbrücke, am Ortsausgang Obersinn ca. 1 km Richtung Zeitlofs, St2304  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
Dauer: 2 - 3 Stunden
Weglänge2 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person, Kinder frei

 

Sonntag, 02.08.2020 
Mensch - das ist ja interessant!
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Rundwanderung auf einem der schönsten Teilstücke des Spessartbogens - neben der Schönheit des Wanderweges sieht der allgemein interessierte Wanderer, gleichsam wie durch ein buntes Kaleidoskop, Phänomene und wechselnde Bilder aus Natur und Naturwissenschaften und hört Geschichten und allerlei Interessantes über die Kulturlandschaft Spessart, erläutert an Beispielen links und rechts des Wegesrandes.
InformationenWalter Ungermann
AnmeldungAnmeldung bei Walter Ungermann
Tel.: 06051 72495
info@naturpark-hessischer-spessart.de
wungermann@gmx.net
TreffpunktAuf dem Parkplatz der Gaststätte „Zum Jossatal“, Salmünsterer Str. 15, Mernes (Fahrzeug bitte nicht dort, sondern in der näheren Umgebung abstellen)
DauerBeginn: 11:30 Uhr
Ende: 17:30 Uhr
Dauer: 6 Stunden, Gehzeit 4 Stunden
Weglänge16 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
HinweisBitte Rucksackverpflegung mitbringen.

 

Sonntag, 02.08.2020 
So war´s früher in der „Höll“
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Ein informativer Weinbergspaziergang zur Geschichte des Weinbaus am bayerischen Untermain. Wandeln Sie auf den Spuren von alten Reblagen und historischen Rebsorten. Wie hat sich der Weinanbau über die Jahrhunderte verändert? Vergleichen Sie dazu unter freiem Himmel bei weiten Fernblicken einen „modernen“ Wein und einen in alter Weise ausgebauten „gemischten Satz“. Im Anschluss bietet sich Gelegenheit zum Besuch eines Weinfestes in Hörstein.
InformationenJeanette Kaltenhauser, Gästeführerin Weinerlebnis Franken
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Jeanette Kaltenhauser, Gästeführerin Weinerlebnis Franken
Tel.: 0171 5053504
info@wein-kultur-alzenau.de
www.wein-kultur-alzenau.de
TreffpunktEckstein-Bildstock, Ecke Edelmannstraße/Hofgartenstraße  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 15:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Weglänge4 km
Aufwandentschädigung12,00 €/Person, inkl. 2 Weinproben
HinweisFestes Schuhwerk und evtl. Sonnenschutz empfohlen

 

Dienstag, 04.08.2020 
Auf dem Weg des Waldkobolds - Führung Walderlebnispfad
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Naturerlebnis pur. Zwölf Stationen laden Kinder ein, die Natur und den Wald hautnah zu erleben, zu fühlen und zu erkunden. Neben einer Wackelbrücke, Klangspielen, Tierweitsprung und Baumraten gibt es noch viel mehr zu entdecken. Borke, der Waldkobold, begleitet Euch auf dem Erlebnispfad.
 Aktueller Hinweis:
Diese Naturpark-Führung entfällt leider.
InformationenLotte Bayer
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 03.08.2020 bei Lotte Bayer
Tel.: 09351 800170
touristinformation@gemuenden.bayern.de
www.stadt-gemuenden.de
TreffpunktSpielplatz an der Lindenwiese, Duivenallee  Karte in neuem Fenster ansehen
Parken: Spielplatz Lindenwiese (Duivenallee)



DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Weglänge3 km
Aufwandentschädigung3,00 €/Person, 2,00 €/Kind

 

Freitag, 07.08.2020 
Räuber-Rallye im Spessartwald
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Wie die Spessarträuber gehen wir im Wald spielerisch gemeinsam auf die spannende Suche nach einem verborgenen Schatz.
 Aktueller Hinweis:
Diese Naturpark-Führung entfällt leider.
InformationenArmin Heil
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 02.08.2020 bei Armin Heil
Tel.: 09356 933247
amigo.burg@t-online.de
TreffpunktParkplatz Waldschänke „Bayrische Schanz“, Bayrische Schanz 1  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 13:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Freitag, 07.08.2020 
Geflügelte Untermieter im Kirchturm - das geheime Leben der Fledermäuse
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Interessante Einblicke für Groß und Klein in das Leben der Fledermäuse und Beobachtung des nächtlichen Ausfluges einer großen Wochenstubenkolonie „Großer Mausohren“ an der alten Kirche St. Rochus in Rodenbach am Main.
 Aktueller Hinweis:
Diese Naturpark-Führung entfällt leider.
InformationenJoachim Schecher
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 06.08.2019 bei Joachim Schecher
Tel.: 01523 4510855
schecher.lohr@freenet.de
TreffpunktParkplatz direkt an der Kirche  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 20:00 Uhr
Ende: 22:30 Uhr
Dauer: 2,5
Aufwandentschädigung5,00 €/Person, Kinder frei
HinweisFührung entfällt bei schlechtem Wetter

 

Sonntag, 09.08.2020 
Überlebensstrategien der Bäume im Bestand
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Aufgrund von Umwelteinflüssen, Kultureingriffen und neu eingewanderten Parasiten sind Bäume besonderen Stresssituationen ausgesetzt. Sie haben ihre eigene Körpersprache. Diese wollen wir verstehen lernen, indem wir typische Zeichen an den Bäumen ergründen.
InformationenJockel Fahlteich
AnmeldungAnmeldung bei Jockel Fahlteich
Tel.: 0160 6588215
info@naturpark-hessischer-spessart.de
TreffpunktParkplatz Alsberg, von Mernes kommend am Ortseingang Alsberg rechter Seite
Parken: siehe Treffpunkt
DauerBeginn: 09:30 Uhr
Ende: 12:30 Uhr
Aufwandentschädigung3 €/Person
HinweisBitte Ferglas, Lupe und Taschenmesser mitbringen.

 

Sonntag, 09.08.2020 
Von Faltern, Ameisen und Knöpfen in der Wiese
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. 


Kommen Sie mit in den geschützten Landschaftsbestandteil »Röderbachtal«, einen Feuchtgebietskomplex, der wegen seiner Bedeutung für Tiere und Pflanzen von der EU als Natura 2000 bzw. Fauna-Flora-Habitat-Gebiet ausgewiesen wurde. Bei einem Rundgang erfahren Sie, wie hier die Artenvielfalt und zugleich eine vom Aussterben bedrohte Nutztierrasse gefördert werden und welche Naturschätze hier zu finden sind.
InformationenJudith Henkel
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 07.08.2020 bei Judith Henkel
judith.henkel@naturpark-spessart.de
TreffpunktParkplatz Lufthofweg  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Dauer: 2 - 2,5 Stunden
Weglänge3 km

 

Sonntag, 09.08.2020 
Lebensraum Flussufer
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Der Main ist durch Menschenhand stark verändert worden. Man hat ihn begradigt, man hat ihn durch Staustufen für große Frachter schiffbar gemacht, man hat seine Ufer befestigt, man hat seine Schiffsrinne durch Ausbaggern vertieft. Und trotz allem hat die Natur immer wieder die verbleibenden Nischen für sich nutzbar gemacht. Viele Pflanzenarten sind am Ufer und im Wasser zu finden und im Uferbereich sowie auf dem Wasser tummeln sich immer noch viele Tierarten. Lassen Sie uns gemeinsam auf Entdeckungtour gehen.
InformationenHarald Hilbig
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bei Harald Hilbig
TreffpunktMainparkplatz, Junkergasse  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 16:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge4 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Mittwoch, 12.08.2020 
Ein neuer Berg am Spessartrand
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Südlich von Hailer erhebt sich ein in alten Karten nicht verzeichneter Berg. In seinem Inneren herrschen hohe Temperaturen. Er ist nicht vulkanischen Ursprungs, sondern durch Menschenhand entstanden. Es handelt sich um eine bis Mitte 2005 betriebene Mülldeponie. Im letzten Jahrzehnt wurde diese zu einem modernen Abfallwirtschaftszentrum ausgebaut. Bei der kurzen Wanderung mit einem kurzen knackigen Anstieg erhalten Sie Einblicke in Aufgaben und Nöte der modernen Abfallwirtschaft.
InformationenHarald Hahn
AnmeldungAnmeldung bis 10.08.2020 bei Harald Hahn
Tel.: 06051 8898-215
info@naturpark-hessischer-spessart.de
info@abfallwirtschaft-mkk.de
www.abfall-mkk.de
TreffpunktEingang zum Abfallwirtschaftszentrum, Deponiestraße 4, ab A66-Ausfahrt Gelnhausen West der Ausschilderung „Deponie GN-Hailer“ folgen.  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 15:00 Uhr
Ende: 17:30 Uhr
Dauer: 2 - 2,5 Stunden
Weglänge4 km
Aufwandentschädigungkostenfrei
HinweisIndividuell buchbar für Gruppen ab 8 Teilnehmern.

 

Donnerstag, 13.08.2020 
Die vier Elemente
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Das Zusammenspiel der Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft bildet die Grundlage für alles Leben auf unserer Erde. Wir lernen die vier Elemente sinnlich und spielerisch kennen.
 Aktueller Hinweis:
Diese Naturpark-Führung entfällt leider.
InformationenGabi Bechold
Bild vergrößern
AnmeldungAnmeldung bis 09.08.2020 bei Gabi Bechold
Tel.: 09356 2349
gabi.bechold@landschaftsfuehrer.net
www.Landschaftsfuehrer.net
TreffpunktParkplatz Waldschänke Bayrische Schanz  Karte in neuem Fenster ansehen



DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Dauer: 2 - 2,5 Stunden
Weglänge1 km
Aufwandentschädigung5,00 €/Person, einschl. aller Materialkosten
Informationen
Jahresprogramm
alle Führungen
im Naturpark Spessart
Jahresprogramm
Naturparkführer
alle Naturparkführer
im Naturpark Spessart
Naturparkführer
Zeichenerklärung
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.
Für Familien mit Kindern geeignet.
Für Kinderwagen geeignet.
Auch für Behinderte geeignet.
Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!
Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar.
Veranstaltung im Infozentrum in Gemünden.
Auch in englischer Sprache möglich.

Informationen
Treffpunkt
Aufwandentschädigung
Dauer
Weglänge
Hinweis
Anmeldung
Tourenportal

Tourenportal