Naturerlebnis für Behinderte
Die Natur- und Landschaftsführer bieten im Naturpark Spessart ein umfangreiches Angebot von Führungen und Exkursionen speziell für gehandicapte Mitbürger an. Alle Führungen für Behinderte werden von speziell geschultem Personal auch noch zusätzlich zu den angebotenen Terminen durchgeführt. Die Veranstaltungen werden den speziellen Gegebenheiten entsprechend modifiziert. Bitte nehmen Sie hierzu entweder Kontakt mit dem Naturpark oder den einzelnen Natur- und Landschaftsführern auf.
Alle Führungen für Behinderte im Überblick

April
Montag, 16.04.2018
Die Schachblume und der Biber... individuelle Führungen
Sonntag, 22.04.2018
Schachblumenfest in Altengronau

Mai
Dienstag, 01.05.2018
Wildpferde, Unken und Magerrasen bei Aschaffenburg

Juni
Samstag, 09.06.2018
Entdeckungsreise zu alten Bäumen
Sonntag, 10.06.2018
Von Hute- und Schneitelbäumen
Freitag, 29.06.2018
Wildpferde, Unken und Magerrasen bei Aschaffenburg
Samstag, 30.06.2018
Sommerkräuter - Wir füllen den Sommer in Gläser und Flaschen

Juli
Mittwoch, 04.07.2018
Spessarttour für Rollstuhlfahrer
Sonntag, 29.07.2018
Die Wöhrde - eine alte Kulturlandschaft

August
Donnerstag, 02.08.2018
Wassererlebnishaus und XXL-Insektenhotel
Freitag, 03.08.2018
Als Steindetektive unterwegs
Samstag, 11.08.2018
Wenn die Fledermäuse fliegen...
Sonntag, 19.08.2018
Schlangen - verehrt und gefürchtet
Samstag, 25.08.2018
Entdeckungsreise zu alten Bäumen
Montag, 27.08.2018
Kristalle züchten
Dienstag, 28.08.2018
Gegensätze ziehen sich an: Spannende Versuche zum Magnetismus
Mittwoch, 29.08.2018
Berge aus Feuer und Glut
Donnerstag, 30.08.2018
Ebbe, Flut und die Kraft des Mondes

September
Dienstag, 04.09.2018
Bestimmung von Mineralien
Montag, 10.09.2018
Mit dem Gebietsbetreuer unterwegs: Wildpferde, Unken und Magerrasen bei Aschaffenburg
Samstag, 15.09.2018
Wir bauen Nisthilfen für Gartennützlinge


 

Montag, 16.04.2018 
Die Schachblume und der Biber... individuelle Führungen
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
...fühlen sich im Sinngrund wohl. Erfahren Sie Interessantes über die geschützte Schachblume (Fritillaria meleagris) und lernen Sie die Lebensweise des Bibers näher kennen. Individuelle Führungen vom 16.4. - 30.04.2018
InformationenGabi Bechold
Bild vergrößern
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09356 2349
gabi.bechold@landschaftsfuehrer.net
www.Landschaftsfuehrer.net
TreffpunktParkplatz Rathaus/Apotheke, Burgweg 2, 97775 Burgsinn; Fahrgemeinschaft zu den Schachblumen-Wiesen   Karte ansehen
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Sonntag, 22.04.2018 
Schachblumenfest in Altengronau
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Im Sinngrund wächst eine botanische Rarität. Erfahren Sie Wissenswertes über die geschützte Schachblume im Rahmen des Altengronauer Schachblumenfestes. Es werden auch Radtouren rund um die Schachblume angeboten (Streckenlänge ca. 5 km). Es laden ein: Die Altengronauer Landfrauen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
InformationenMichaela Maienschein, Telefon: 06664 919925
AnmeldungGruppenanmeldungen bei Ute Beringer, Tel.: 06665 560 oder in der Naturpark-Geschäftsstelle, Tel.: 06059 906783
info@naturpark-hessischer-spessart.de
TreffpunktFestplatz Altengronau, Aspenweg 1, 36391 Sinntal.  Karte ansehen
DauerBeginn: 11:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Dauer: je Führung ca. 30 - 45 Minuten
Weglänge1 km

 

Dienstag, 01.05.2018 
Wildpferde, Unken und Magerrasen bei Aschaffenburg
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet. 


Der Biodiversitätsbeauftragte der Regierung von Unterfranken stellt auf einer Rundwanderung die besondere Flora und Fauna im Naturschutzgebiet „Ehemaliger Standortübungsplatz Aschaffenburg“ vor und erläutert die Zusammenhänge zwischen Artenvielfalt, Panzerfahrzeugen und Weidetieren. Ein besonderer Höhepunkt sind sicher die 2016 eingesetzten Wildpferde.
InformationenChristian Salomon, Regierung von Unterfranken, christian.salomon@reg-ufr.bayern.de, Telefon: 09352 6064200
AnmeldungAnmeldung nicht erforderlich
TreffpunktEhemalige Range Control/Grillplatz, Ebersbacher Straße 200, 63743 Aschaffenburg  Karte ansehen
DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Weglänge4 km
AufwandentschädigungKostenfrei

 

Samstag, 09.06.2018 
Entdeckungsreise zu alten Bäumen
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Kommen Sie mit in den Wald, um die Faszination von alten Bäumen zu erleben. Getreu dem Motto „Mit allen Sinnen erleben“ werden wir den Bäumen spielerisch und sinnlich begegnen und Wissenswertes über den Lebensraum Wald erfahren.
InformationenSylvia Stütz, Telefon: 06181 4348541
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
oder in der Naturpark-Geschäftsstelle 06059 906783
info@naturpark-hessischer-spessart.de
TreffpunktErster Parkplatz, gleich nach der Einfahrt zum Forsthaus, Rodenbacher Chaussee, 63457 Hanau Wolfgang.
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge6 km
Aufwandentschädigung4,00 €/Person, inkl. Imbiss
HinweisDie Führung ist für interessierte Erwachsene gedacht.

 

Sonntag, 10.06.2018 
Von Hute- und Schneitelbäumen
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Kommen Sie mit auf eine spannende Zeitreise und erfahren Sie, wie unser Wald entstanden ist, wie er genutzt wurde bzw. wird und welche Bedeutung er für uns Menschen hat. Der Lebenszyklus eines Buchenwaldes ist ebenso Thema wie der Aufbau eines Baumes.
InformationenOskar Ludwig, Telefon: 06055 4255
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
oder in der Naturpark-Geschäftsstelle 06059 906783
info@naturpark-hessischer-spessart.de
TreffpunktParkplatz „Gondelteich“, 63579 Freigericht-Horbach.   Karte ansehen
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Weglänge2 km
Aufwandentschädigung2,50 €/Person
HinweisKurze Wegstrecke

 

Freitag, 29.06.2018 
Wildpferde, Unken und Magerrasen bei Aschaffenburg
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet. 


Der Biodiversitätsbeauftragte der Regierung von Unterfranken stellt auf einer Rundwanderung die besondere Flora und Fauna im Naturschutzgebiet „Ehemaliger Standortübungsplatz Aschaffenburg“ vor und erläutert die Zusammenhänge zwischen Artenvielfalt, Panzerfahrzeugen und Weidetieren. Ein besonderer Höhepunkt sind sicher die seit 2016 eingesetzten Wildpferde.
InformationenChristian Salomon
AnmeldungAnmeldung nicht erforderlich
christian.salomon@reg-ufr.bayern.de
TreffpunktEhemalige Range Control/Grillplatz, Ebersbacher Straße 200, 63743 Aschaffenburg  Karte ansehen
DauerBeginn: 15:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Weglänge4 km
AufwandentschädigungKostenfrei

 

Samstag, 30.06.2018 
Sommerkräuter - Wir füllen den Sommer in Gläser und Flaschen
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Wir sammeln Sommerkräuter und stellen daraus Ansätze aus Essig und Öl her. Weiter bereiten wir eine Handcreme aus Ölansatz und reinem Bienenwachs zu. Begleiten Sie mich und lassen Sie sich überraschen.
InformationenGabi Bechold
Bild vergrößern
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09356 2349
gabi.bechold@landschaftsfuehrer.net
www.landschaftsfuehrer.net
TreffpunktParkplatz Rathaus/Apotheke, Burgweg 2, 97775 Burgsinn  Karte ansehen
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Aufwandentschädigung12,50 €/Person, (einschl. aller Materialkosten)
HinweisBitte kleine Gläschen oder Fläschchen mitbringen

 

Mittwoch, 04.07.2018 
Spessarttour für Rollstuhlfahrer
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Wir starten am wunderschön gelegenen Gasthof Heimathenhof in Heimbuchenthal. Von dort geht es durch den ruhigen Spessartwald bis zu einem kleinen Waldsee. Auf unserem Weg dorthin erfahren Sie allerhand Interessantes über diese landschaftlich tolle Region und die gefürchteten Spessarträuber. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Einkehr.
InformationenEva Vath, Telefon: 015159101076 oder 06092 8229913
Bild vergrößern
AnmeldungBitte vorab telef. anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl
TreffpunktParkplatz Hotel Heimathenhof, Heimathenhof 2, 63872 Heimbuchenthal   Karte ansehen
DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr
Dauer: 2 - 3 Stunden
Weglänge3 km
Aufwandentschädigung4,00 €/Person
HinweisSpeziell für Rollstuhlfahrer und Begleitung

 

Sonntag, 29.07.2018 
Die Wöhrde - eine alte Kulturlandschaft
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet. 
Entlang des barrierefreien Rundwegs der Wöhrdwiese wird die Geschichte der Wöhrdwiese und deren Artenvielfalt vorgestellt. Im Mittelpunkt stehen die Feuchtwiesenbereiche, die bis Ende der 1960er Jahre als Wässerwiesen bewirtschaftet wurden.
InformationenTorsten Ruf, Telefon: 09352 6056479
Bild vergrößern
AnmeldungKeine Anmeldung erforderlich
torsten-ruf@gmx.de
TreffpunktParkplatz ehemalige Baywa, Weinbergweg, 97816 Lohr a.M.  Karte ansehen
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Weglänge2 km
AufwandentschädigungKostenfrei

 

Donnerstag, 02.08.2018 
Wassererlebnishaus und XXL-Insektenhotel
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Das Wassererlebnishaus bietet die Möglichkeit, das Element Wasser mit allen Sinnen zu erleben. Anschließend besuchen wir das gegenüberliegende XXL-Insektenhotel und schauen, welche Insekten schon eingezogen sind.
InformationenGabi Bechold
Bild vergrößern
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09356 2349
gabi.bechold@landschaftsfuehrer.net
www.Landschaftsfuehrer.net
TreffpunktWassererlebnishaus Rieneck, Fließenbachtal, 97794 Rieneck   Karte ansehen
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Dauer: 2,5 Stunden
Aufwandentschädigung5,00 €/Person

 

Freitag, 03.08.2018 
Als Steindetektive unterwegs
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Steine begegnen uns überall in nahezu allen Farben und Formen. Oftmals haben sie eine lange und interessante Reise hinter sich. Bestimmt hast du schon Steine mit nach Hause genommen, einfach weil sie dir gefallen haben. Wenn diese Steine sprechen würden, könnten sie dir viele Geschichten erzählen. Heute lüften wir ihr Geheimnis und machen mit ihnen spannende Experimente.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktMonis Steinwelt, Sinntalstraße 1, 97737 Gemünden-Schaippach  Karte ansehen
DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung4,00 €/Person

 

Samstag, 11.08.2018 
Wenn die Fledermäuse fliegen...
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Mit einem Fledermausdetektor und im großen Fledermauskino lernen wir die geheimnisvollen Nachtgeister näher kennen und erfahren viel über ihre Lebensweise. Außerdem basteln wir uns eine Fledermausmaske.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktMonis Steinwelt, Sinntalstraße 1, 97737 Gemünden-Schaippach   Karte ansehen
DauerBeginn: 18:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Aufwandentschädigung10,00 €/Person, inkl. Stockbrot und Getränk

 

Sonntag, 19.08.2018 
Schlangen - verehrt und gefürchtet
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
In der Traumzeit der Ureinwohner Australiens war die Regenbogenschlange Schöpferwesen. Im Vorderen Orient symbolisierte sie Fruchtbarkeit und Heilung und im antiken Griechenland wurde die Häutung als Unsterblichkeit und ewige Jugend angesehen. Erfahren Sie, wie viele Schlangen es gibt, welche giftig und welche in Deutschland heimisch sind. Darüber hinaus vermitteln wir Wissenswertes über ihre Fortpflanzung und ihre besonderen Sinne.
InformationenOskar Ludwig, Telefon: 06055 4255
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
oder in der Naturpark-Geschäftsstelle, Telefon: 06059 906783
info@naturpark-hessischer-spessart.de
TreffpunktAm Krötenweiher zwischen Freigericht-Horbach und Grossenhausen, 63579 Freigericht.  Karte ansehen
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Weglänge1 km
Aufwandentschädigung2,50 €/Person
HinweisKurzer, einfacher Weg.

 

Samstag, 25.08.2018 
Entdeckungsreise zu alten Bäumen
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Kommen Sie mit in den Wald, um die Faszination von alten Bäumen zu erleben. Getreu dem Motto „Mit allen Sinnen erleben“ werden wir den Bäumen spielerisch und sinnlich begegnen und Wissenswertes über den Lebensraum Wald erfahren.
InformationenSylvia Stütz, Telefon: 06181 4348541
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
oder in der Naturpark-Geschäftsstelle, Telefon: 06059 906783
info@naturpark-hessischer-spessart.de
TreffpunktErster Parkplatz Richtung Forstamt, Rodenbacher Chaussee, 63457 Hanau Wolfgang.
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge6 km
Aufwandentschädigung4,00 €/Person, inkl. Imbiss
HinweisDie Führung ist für interessierte Erwachsene gedacht.

 

Montag, 27.08.2018 
Kristalle züchten
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Niemand kann zusehen, wie die Wunderwerke der Natur im Inneren der Erde entstehen. Doch mit den richtigen Zutaten und etwas Geduld kann man die Glitzersteine auch selber zum Wachsen bringen. Die Wachstumszeit dauert eine Woche.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktMoni`s Steinwelt, Sinntalstraße 1, 97737 Gemünden-Schaippach  Karte ansehen
DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
HinweisBitte sauberes Marmeladenglas mit Deckel mitbringen

 

Dienstag, 28.08.2018 
Gegensätze ziehen sich an: Spannende Versuche zum Magnetismus
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Wenn du wissen willst warum: - Magnete Gegenstände in Bewegung setzen ohne sie zu berühren - Magnete regelrechte Kunststücke vollbringen können - wie es möglich ist, dass Magnete Menschen und Tieren bei der Orientierung helfen ist dieses Programm für dich genau richtig. An verschiedenen Stationen kannst du selbstständig ausprobieren und erforschen, was der Magnetismus alles bewirken kann.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktMoni`s Steinwelt, Sinntalstraße 1, 97737 Gemünden-Schaippach  Karte ansehen
DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung4,00 €/Person

 

Mittwoch, 29.08.2018 
Berge aus Feuer und Glut
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Wann kommt es zu einem Vulkanausbruch? Warum gibt es Berge, die sozusagen „arbeiten“. Bei denen es rumort und dann Lava austritt? Durch spannende Experimente klären wir, wie Vulkane entstehen, warum es zu Vulkanausbrüchen kommt und was genau dabei passiert.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktMoni`s Steinwelt, Sinntalstraße 1, 97737 Gemünden-Schaippach  Karte ansehen
DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung4,00 €/Person

 

Donnerstag, 30.08.2018 
Ebbe, Flut und die Kraft des Mondes
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Die Erde und der Mond bewegen sich ständig umeinander. Vielleicht hast Du schon einmal erlebt, wie plötzlich der Meeresstrand überschwemmt wurde, auf dem Du kurz vorher noch trockenen Fußes herumlaufen konntest - das liegt an den Gezeiten: Ebbe und Flut. Ebbe und Flut entstehen durch das Zusammenspiel der Kräfte von Erde und Mond. Hier kannst Du selbst ausprobieren, wie dieses Phänomen auf einzelne Körper wirkt.
InformationenMonika Steger
Bild vergrößern
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktMoni`s Steinwelt, Sinntalstraße 1, 97737 Gemünden-Schaippach  Karte ansehen
DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung4,00 €/Person

 

Dienstag, 04.09.2018 
Bestimmung von Mineralien
Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Mineralien sind Kristalle, die man in der Natur finden kann. Dort kommen sie in verschiedenen Formen und Größen vor. Neben den Eiskristallen, die sich im Winter am Fenster bilden, gibt es tausende dieser funkelnden, bunten und glitzernden Steine. Sie zu sammeln ist ein interessantes Hobby. Ein paar davon werden wir untersuchen und bestimmen.
InformationenMonika Steger, Telefon: 09354 909753
Bild vergrößern
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09354 909753
monikasteger@online.de
TreffpunktMonis Steinwelt, Sinntalstraße 1, 97737 Gemünden-Schaippach  Karte ansehen
DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung4,00 €/Person

 

Montag, 10.09.2018 
Mit dem Gebietsbetreuer unterwegs: Wildpferde, Unken und Magerrasen bei Aschaffenburg
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet. 


Der Gebietsbetreuer für Grünland im Naturpark Spessart stellt auf einer Rundwanderung die besondere Flora und Fauna im Naturschutzgebiet „Ehemaliger Standortübungsplatz Aschaffenburg“ vor und erläutert die Zusammenhänge zwischen Artenvielfalt, Panzerfahrzeugen und Weidetieren. Ein besonderer Höhepunkt sind sicher die seit 2016 eingesetzten Wildpferde.
InformationenChristian Salomon, Gebietsbetreuer für Grünland im Naturpark Spessart, Telefon: 09352 6064200
AnmeldungAnmeldung nicht erforderlich
TreffpunktEhemalige Range Control/Grillplatz, Ebersbacher Straße 200, 63743 Aschaffenburg   Karte ansehen
DauerBeginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Weglänge4 km
AufwandentschädigungKostenfrei

 

Samstag, 15.09.2018 
Wir bauen Nisthilfen für Gartennützlinge
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Für Kinderwagen geeignet.Auch für Behinderte geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Unter Anleitung bauen wir Nisthilfen für Gartennützlinge wie z.B.: Wildbienen, Ohrwürmer, Florfliegen, Schmetterlinge und so weiter. Ihr lernt die Bewohner der Insektenunterkünfte kennen. Die Nisthilfen könnt ihr dann bei euch im Garten aufhängen und im nächsten Frühjahr könnt ihr beobachten wer in das neue Heim einzieht.
InformationenGabi Bechold
Bild vergrößern
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09356 2349
gabi.bechold@landschaftsfuehrer.net
TreffpunktLandladen "Lust am Leben", Schönebergstr. 1, 97775 Burgsinn  Karte ansehen
DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Aufwandentschädigung5,00 €/Person, einschl. aller Materialkosten
HinweisAnmeldung bis 12.09.2018. Für Verpflegung zum Selbstkostenpreis ist gesorgt. Evtl. eine saubere Blechdose mitbringen.
Informationen
Vermittlung von
Natur- und Landschaftsführungen
Naturpark Spessart

Unsere Naturparkführer
Naturparkführer
Zeichenerklärung
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.
Für Familien mit Kindern geeignet.
Für Kinderwagen geeignet.
Auch für Behinderte geeignet.
Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!
Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar.
Veranstaltung im Infozentrum in Gemünden.
Auch in englischer Sprache möglich.

Informationen
Anmeldung
Treffpunkt
Aufwandentschädigung
Dauer
Weglänge
Hinweis
Tourenportal

Tourenportal