Ergebnis Ihrer Suche im Jahresprogramm
Alle Führungen mit Albert Steffl

 

Mittwoch, 03.01.2018 
Dort wo der Schwan zum See geht!
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet. 


Per Bahn und Bus fahren wir zum Haltepunkt Rossbach/Kapelle. Von dort laufen wir auf dem „Mord und Totschlagweg“ vorbei am Panoramablick zum Hohe-Wart-Haus. Über Dörrmorsbach geht es zurück. Auf der Tour gibt es Informationen zu Schwansee und Heimathenhof sowie zu Naturbesonderheiten am Weg.
InformationenAlbert Steffl, Telefon: 09392 7253
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09392 7253
alb.ahner@t-online.de
TreffpunktBahnhof, Frühlingsstraße, 97904 Dorfprozelten  Karte ansehen
DauerBeginn: 09:30 Uhr
Ende: 18:30 Uhr
Dauer: Tagestour
Weglänge12 km
Aufwandentschädigung11,00 €/Person, inkl. VAB-Ticket
HinweisFernglas bei gutem Wetter mitbringen, Rucksackverpflegung empfehlenswert

 

Freitag, 05.01.2018 
Schneewanderung zur Burg Wildenstein!
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. 


Per Bahn/Bus fahren wir nach Wildensee, zurück geht es von Eschau. Mit etwas Glück wandern wir im Schnee zur Burg Wildenstein. In Wildenstein ist eine Einkehr geplant. Unterwegs gibt es Informationen zu Geishöhe, Erbacher Forst, Wildensee, Burg Wildenstein und vielem mehr.
InformationenAlbert Steffl, Telefon: 09392 7253
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09392 7253
alb.ahner@t-online.de
TreffpunktBahnhof, Frühlingsstraße, 97904 Dorfprozelten  Karte ansehen
DauerBeginn: 10:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Dauer: Tagestour
Weglänge12 km
Aufwandentschädigung11,00 €/Person, inkl. VAB-Ticket, begrenzte Teilnehmerzahl
HinweisRucksackverpflegung empfehlenswert, wetterbedingte Änderungen möglich

 

Samstag, 14.04.2018 
Das war´s, Spessartrampe ade!
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Ab dem 15. Juni 2017 ist die Spessartrampe nur noch Geschichte. Wir wandern vom neuen Haltepunkt Heigenbrücken über Pollasch nach Hain/Laufach. Erfahren Sie Interessantes entlang der alten und neuen Bahnstrecke.Eine Einkehr ist geplant. Die An- und Rückfahrt wird in der Regel mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt. Sondertermine auf Anfrage jederzeit möglich.
InformationenAlbert Steffl, Telefon: 09392 7253
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09392 7253
alb.ahner@t-online.de
TreffpunktBahnhof, Frühlingsstraße, 97904 Dorfprozelten  Karte ansehen
DauerBeginn: 09:30 Uhr
Ende: 18:30 Uhr
Dauer: Tagestour
Weglänge12 km
Aufwandentschädigung6,00 €/Person, 11,00 € pro Person mit Bahnanreise im VAB-Bereich
HinweisSeparate Gruppenbuchung auch wochentags auf Anfrage möglich, Rucksackverpflegung empfehlenswert

 

Mittwoch, 25.04.2018 
Auf historischen Pfaden durch unseren heimischen Wald!
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Auf alten Pfaden durch den heimischen Gemeindewald. Ottilienpfädle oder eiserner Polweg sind nur einige historische Wanderwege, die so langsam in Vergessenheit geraten. Wir klären, wie die Pfade zu ihren Namen kamen und es gibt Informationen zum heimischen Wald.
InformationenAlbert Steffl, Telefon: 09392 7253
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09392 7253
alb.ahner@t-online.de
TreffpunktBahnunterführung Steingasse, 97904 Dorfprozelten  Karte ansehen
DauerBeginn: 17:30 Uhr
Ende: 20:30 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Weglänge10 km
AufwandentschädigungKostenfrei

 

Dienstag, 29.05.2018 
Familientour zum Wildpark Heigenbrücken
Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 


Per Bahn fahren bis zum neuen Haltepunkt Heigenbrücken. Gäste können jederzeit unterwegs zusteigen. Auf die Kinder (ab 2 Jahre) wartet ein herrliches Spielgelände. Folgende Themen warten auf sie: Wie entstand Heigenbrücken, was sind Wässerwiesen und wodurch wurde der Bächlesgrund bekannt.
InformationenAlbert Steffl, Telefon: 09392 7253
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Anmeldung bis 3 Tage vorher
alb.ahner@t-online.de
TreffpunktBahnhof, Frühlingsstraße, 97904 Dorfprozelten  Karte ansehen
DauerBeginn: 10:45 Uhr
Ende: 20:15 Uhr
Dauer: Tagestour, 2 - 3 Stunden am Wildpark
Weglänge5 km
Aufwandentschädigung11,00 €/Person, mit Bahnanreise im VAB-Bereich, 4,00 €/Kind ab 6 Jahre
HinweisFindet nur bei schönem Wetter statt! Mitfahrt von Kindern nur in Begleitung, Wechselkleidung empfehlenswert

 

Samstag, 16.06.2018 
Biketour zur Kahlquelle!
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Per Bahn bis nach Heigenbrücken. Ab hier auf eigenem Bike über Bächlesgrund und Birklergrund zum Wiesbüttsee. Hinab zur Quelle der Kahl. Über den EU-Mittelpunkt zurück nach Aschaffenburg Hbf. Von hier wieder mit dem Zug zurück. Unterwegs gibt es Informationen über die Entstehung des Glases im Birklergrund, den Wiesbüttsee und alles von der Quelle der Kahl bis zur Mündung. Eine Einkehr am Ende ist geplant.
InformationenAlbert Steffl, Telefon: 09392 7253
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09392 7253, Teilnehmerzahl begrenzt
alb.ahner@t-online.de
TreffpunktBahnhof, Frühlingsstraße, 97904 Dorfprozelten; Unterwegszustieg möglich  Karte ansehen
DauerBeginn: 09:30 Uhr
Ende: 18:30 Uhr
Dauer: Tagestour
Weglänge65 km
Aufwandentschädigung11,00 €/Person, inkl. Bahnfahrt im VAB-Bereich
HinweisEinkehr geplant, Helmpflicht, gute Kondition erforderlich!

 

Donnerstag, 06.09.2018 
Familienwanderung zur Teufelskanzel!
Für Familien mit Kindern geeignet.Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar. Bitte rufen Sie an! 
Per Bahn nach Aschaffenburg, weiter mit dem Linienbus zur Haltestelle Kippenburg. Ab hier kleine Wanderung über die Kippenburg, Teufelskanzel zur Fasanerie. Hier gibt es ein riesiges Spielgelände für Jung und Alt. Über die Großmutterwiese zurück zum Bahnhof mit anschließender Heimfahrt. Unterwegszustiege sind jederzeit möglich. Findet nur bei schönem Wetter statt.
InformationenAlbert Steffl , Telefon: 09392 7253
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09392 7253
alb.ahner@t-online.de
TreffpunktBahnhof, Frühlingsstraße, 97904 Dorfprozelten; Zustieg unterwegs möglich  Karte ansehen
DauerBeginn: 11:30 Uhr
Ende: 19:30 Uhr
Dauer: Halbtagesfahrt
Weglänge4 km
Aufwandentschädigung10,00 €/Person, für die Fahrt, Kinder in Begleitung 4,00 €
HinweisWetterabhängige Führung!

 

Sonntag, 28.10.2018 
Nicht die Kahl brennt, sondern der Kahlgrund!
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. 
Per Bahn/Bembel in den Kahlgrund. Zu Fuß über den Kahlgrundradweg sowie per Bus geht es zu verschiedenen Brennereien. Hierbei gibt es zahlreiche Informationen zum Kahlgrund. Eine Einkehr ist geplant. Unterwegszustiege entlang der Bahnstrecke jederzeit möglich.
InformationenAlbert Steffl, Telefon: 09392 7253
AnmeldungTel.: 09392 7253
alb.ahner@t-online.de
TreffpunktBahnhof, Frühlingsstraße, 97904 Dorfprozelten; Unterwegszustieg möglich  Karte ansehen
DauerBeginn: 09:30 Uhr
Ende: 20:15 Uhr
Dauer: Tagestour
Weglänge5 km
Aufwandentschädigung10,00 €/Person,

Zurück zu den Naturführern

Zeichenerklärung
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.
Für Familien mit Kindern geeignet.
Für Kinderwagen geeignet.
Auch für Behinderte geeignet.
Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!
Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar.
Veranstaltung im Infozentrum in Gemünden.
Auch in englischer Sprache möglich.

Informationen
Anmeldung
Treffpunkt
Aufwandentschäd.
Dauer
Weglänge
Hinweis