Ergebnis Ihrer Suche im Jahresprogramm
Alle Führungen mit Harald Hilbig

 

Sonntag, 24.04.2016 
Frühling in den Streuobstwiesen
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. 
Es sprießt an allen Ecken und Enden! Der Frühling hat auch in Kreuzwertheim Einzug gehalten. In den Streuobstwiesen kann man viele Pflanzen und Tiere entdecken und beobachten. Zudem blühen um diese Zeit viele Obstbäume.
InformationenHarald Hilbig, Tel.: 09342 37044
Anmeldungkeine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt15:00 Uhr, Parkplatz an der Dreschhalle in Kreuzwertheim  Karte ansehen
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
Dauer3 Stunden
Weglänge4 km

 

Sonntag, 22.05.2016 
Orchideen - seltene Schönheiten
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. 
Im Naturschutzgebiet Lindenberg im Taubertal kann man um diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orchideen aufspüren. Auch viele andere auf Kalkboden wachsenden Pflanzenarten sind dann zu finden. Die interessante Tierwelt dieser Region wird ebenfalls in Augenschein genommen .
InformationenHarald Hilbig, Tel.: 09342 37044
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
bis 17.05.2016
hilbchen@gmx.de
Treffpunkt16:00 Uhr, Kreuzwertheim, Mainparkplatz bei der Brauerei in Kreuzwertheim zur Bildung von Fahrgemeinschaften  Karte ansehen
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
Dauer3,5 Stunden (einschl. Hin-u. Rückfahrt)
Weglänge3 km

 

Sonntag, 19.06.2016 
Kann man das essen?
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. 
In der Natur finden sich viele Pflanzen, die man besser nicht essen sollte. Aber es gibt auch mehr als man gemeinhin annimmt, die man getrost oder gar mit Appetit verzehren kann. Die Teilnehmer werden bei vielen Pflanzen auf die Erkennungsmerkmale hingewiesen und bekommen Informationen über die Genießbarkeit, Ungenießbarkeit oder Giftigkeit von Pflanzen und Pflanzenteilen.
InformationenHarald Hilbig
Anmeldungkeine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt16:00 Uhr, Parkplatz REWE-Markt Kreuzwertheim  Karte ansehen
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
Dauer3 Stunden
Weglänge5 km

 

Samstag, 09.07.2016 
Natur rings um Hasselberg
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. 
Es ist sicher nicht nur für Hasselberger interessant, einmal die Pflanzen- und Tierwelt rings um den Ort in Augenschein zu nehmen. Auf den Feldern, an den Wegrändern, auf den Wiesen und in den Wäldern gibt es viel zu entdecken.
 Aktueller Hinweis:
Diese Führung findet zu einem anderen Zeitpunkt statt, als im gedruckten Jahresprogramm 2016 angekündigt.
InformationenHarald Hilbig, Tel.: 09342 37044
AnmeldungAnmeldung ist nicht erforderlich
Treffpunkt16:00 Uhr, Hasselberg, Bushaltestelle  Karte ansehen
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
Dauer3 Stunden
Weglänge6 km

 

Sonntag, 07.08.2016 
Sommer auf dem Kaffelstein
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. 
Die Natur auf dem Kaffelstein in Kreuzwertheim ist um diese Jahreszeit voll entwickelt. Eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt kann bestaunt werden. Dazu kommen herrliche Blicke ins Maintal. Die Führung klingt mit gemütlichem Beisammensein in einem Gewölbekeller am Fuße des Kaffelsteins aus.
 Aktueller Hinweis:
Diese Führung findet zu einem anderen Zeitpunkt statt, als im gedruckten Jahresprogramm 2016 angekündigt.
InformationenHarald Hilbig
AnmeldungBitte unbedingt anmelden!
Tel.: 09342 37044 bis spätestens 31.07.2016
hilbchen@gmx.de
Treffpunkt16:00 Uhr, Parkplatz am Mainufer bei der Brauerei, 97892 Kreuzwertheim  Karte ansehen
Aufwandentschädigung25,00 €/Person, inkl. Vesper
Dauer5-6 Stunden
Weglänge5 km

 

Sonntag, 18.09.2016 
Herbst im Himmelreich
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. 
In der Natur zeigen sich viele Anzeichen des Herbstbeginns. Es geht hinauf ins „Himmelreich“ in der großen Mainschleife bei Kreuzwertheim. Der Herbstwald mit seinen schon teilweise vielfarbigen Blättern und Früchten begleitet uns. Viele Pilze sind jetzt zu beobachten. Auch auf die Tierwelt, die sich auf die kalte Jahreszeit vorbereitet, wird das Augenmerk gerichtet. Dazu lernen wir einige sagenumwobene Orte kennen.
InformationenHarald Hilbig
AnmeldungAnmeldung ist nicht erforderlich
Treffpunkt15:00 Uhr, Kreuzwertheim, Parkplatz Bachwiesen Kreuzwertheim (ca. 400 m hinter ehemaligem Bahnhof)  Karte ansehen
Aufwandentschädigung5,00 €/Person
Dauer3 Stunden
Weglänge6 km

Zurück zu den Naturführern

Zeichenerklärung
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich.
Für Familien mit Kindern geeignet.
Für Kinderwagen geeignet.
Auch für Behinderte geeignet.
Auch individuell buchbar. Bitte rufen Sie an!
Auch individuell für Kindergeburtstage und Schulklassen buchbar.
Veranstaltung im Infozentrum in Gemünden.
Auch in englischer Sprache möglich.

Informationen
Anmeldung
Treffpunkt
Aufwandentschäd.
Dauer
Weglänge
Hinweis